Donald Crowhurst (Colin Firth), ein Amateursegler, tritt 1968 beim Sunday Times Golden Globe Race an, um der schnellste Mensch zu werden, der allein und ohne Zwischenstopp die Welt umsegelt. Mit seinem unfertigen, selbst entworfenen Boot und mit der Hoffnung durch das Preisgeld seine Firma zu retten und seiner Familie ein besseres Leben zu ermöglichen, sticht Crowhurst schließlich in See. Er lässt seine Frau Clare (Rachel Weisz) und die gemeinsamen Kinder zurück und begibt sich Hals über Kopf in ein Abenteuer, das Geschichte schreiben wird.

In VOR UNS DAS MEER erzählt Regisseur und Oscar-Preisträger James Marsh die unglaubliche Geschichte des Britischen Amateurseglers Donald Crowhurst, der sich 1968, getrieben allein von seiner Abenteuerlust, mit einem selbstgebauten Segelboot aufmacht für ein Preisgeld die Welt zu umsegeln. In den Hauptrollen dieses emotionalen Dramas überzeugen die Oscar-Gewinner Colin Firth („The King’s Speech“) als Donald Crowhurst und Rachel Weisz („The Fountain“) als seine Frau Clare. Donald Crowhursts gewagter Versuch, die Welt zu umsegeln, gilt bis heute als ein Mysterium der Seefahrtsgeschichte. Das Drehbuch zur Verfilmung dieser wahren Begebenheit stammt aus der Feder von Scott Z. Burns („Side Effects“).

Inklusive der Dokumentation DEEP WATER (UK 2006, ca. 90 Min.)
Dokumentarspielfilm von Louise Osmond & Jerry Rothwell

Vor dem Hintergrund der turbulenten 60er Jahre zeigt DEEP WATER die atemberaubende wahre Reise von Donald Crowhurst, ein Freidenker und Erfinder, der am herausforderndsten Segelwettbewerb überhaupt teilnimmt, dem ersten Sunday Times Golden Globe Race, dessen Teilnehmer durchgehend ohne Zwischenhalt und vollkommen auf sich allein gestellt um die Welt segeln.
Crowhurst – angetrieben von dem Wunsch, der ganzen Welt zu beweisen, dass mithilfe eines von ihm erfundenen revolutionären Bordcomputers auch ein Amateur ohne Expertenwissen die Welt umsegeln könne – bereitet seinen Trimaran vor, um beim spätsommerlichen Start dabei sein zu können. Im Verlauf des Rennens machen seine eigenhändig durchgegebenen Positionsdaten Crowhurst zum klaren Favoriten, der seinem Hauptkonkurrenten Johnson scheinbar unglaublich weit voraus ist. Eine Schlagzeile folgt der anderen – nicht nur innerhalb der englischen Presse, sondern weltweit. So wird Crowhurst rasch zum Liebling der Boulevardpresse, gefeiert als Wunder der Seefahrt. Als jedoch die ganze Welt die Ankunft dieses außergewöhnlichen Mannes im Hafen erwartet, damit er endlich heldenhaft empfangen werden kann, offenbart sich die entsetzliche Wahrheit.





DETAILS

Blu-ray im Handel ab 02.08.18
Als EST ab 30.07.18

Vor uns das Meer / Blu-ray

Blu-ray
Originaltitel: The Mercy (Biografie, Drama, GB 2017), ca. 102 Minuten
FSK 6

Extras

Dokumentarspielfilm "Deep Water" von Louise Osmond & Jerry Rothwell (2006, 90 Minuten); Interview mit Colin Firth und Rachel Weisz; Trailer; Wendecover

Ansicht Packshot

Darsteller

Colin Firth ("Kingsman: The Secret Service", "The King's Speech - Die Rede des Königs")
Rachel Weisz (The Lobster", "Das Bourne Vermächtnis", "The Fountain")
David Thewlis ("Wonder Woman", "Legend")
Ken Stott ("Der Hobbit", "Café Society", "Der Krieg des Charlie Wilson")

Stab

Regie: James Marsh ("Die Entdeckung der Unendlichkeit", "Man on Wire - Der Drahtseilakt")
Drehbuch: Scott Z. Burns ("Side Effects")
Kamera: Eric Gautier
Produktion: Graham Broadbent, Scott Z. Burns, Peter Czernin

Technische Angaben

Bild: 2,40:1 1080/24p Full HD
Sprachen/Ton: Englisch (5.1 DTS-HD MA), Deutsch (7.1 DTS-HD MA)
Untertitel: Deutsch

TRAILERAUSWAHL

GROSS (640x360, 17 MB)
HD 720p Download (58.3 MB)
HD 1080p Download (40.8 MB)

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. 505752, EAN 4006680081298













 
© 2018 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.