Der Musikkritiker Cornelius zieht für ein paar Tage in die abgeschirmte Villa eines berühmten Cellisten, dessen Biografie er gerade schreibt. Da ihm der Musiker ein Interview verweigert, befragt Cornelius stattdessen die Frau und die sechs Geliebten des Meisters, die ebenfalls in dem extravaganten Haus leben. Auf diese Weise erfährt er pikante Details aus seinem Privatleben, mit denen er den Künstler erpresst: Cornelius will den Meister zwingen, ein von ihm selbst komponiertes Stück zu spielen. Ein Vorhaben mit fatalen Folgen...

Die zynisch-schwarze Komödie mit fantastischer Besetzung war Bergmans erster Farbfilm!





DETAILS

Ach diese Frauen

DVD
Originaltitel: För att inte tala om alla dessa kvinnor (Drama, Komödie, Schweden 1964), ca. 77 Minuten
FSK 16
DVD im Handel seit 05.07.05

Extras

Produktionsnotizen; Biografie Ingmar Bergman; Trailer

Darsteller

Bibi Andersson (Persona, Wilde Erdbeeren, Das Gesicht)
Harriet Andersson (Fanny und Alexander, Dogville)
Eva Dahlbeck (Das Lächeln einer Sommernacht, Eva)
Gertrud Fridh (Die Jungfrauenbrücke, Wilde Erdbeeren)

Stab

Regie: Ingmar Bergman
Drehbuch: Ingmar Bergman, Erland Josephson
Kamera: Sven Nykvist
Produktion: Ingmar Bergman

Technische Angaben

Bild: 1,33:1 (4:3)
Sprachen/Ton: Deutsch, Schwedisch (Mono Dolby Digital)
Untertitel: Deutsch (in der Original-Fassung nicht ausblendbar)

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. 501041, EAN 4006680033549







 
© 2017 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.