Dem schlitzohrigen Zocker Jaeckie Zucker steht das Wasser bis zum Hals, seine Frau droht ihm mit der Scheidung, der Gerichtsvollzieher mit dem Knast. Die letzte Hoffnung des Ex-DDR-Sportreporters: das Erbe seiner Mutter. Doch die verlangt in ihrem Testament, dass Jaeckie sich mit seinem Bruder Samuel versöhnt, einem orthodoxen Juden. Welten prallen aufeinander, als Samuel mit seinem ganzen Familienclan in Jaeckies chaotischem Haushalt anrückt, doch die beiden verfeindeten Sturköpfe haben keine Wahl: Sie müssen sich zusammenraufen.

Dani Levys selbstironische Komödie ist eine politisch unkorrekte Familiengeschichte über das Jüdischsein im heutigen Deutschland, die mit bisweilen schwarzem Humor Vorurteile bekämpft. In der Hauptrolle brilliert Henry Hübchen als Jaeckie Zucker. Ursprünglich als Fernsehproduktion geplant, gewann der Film 2005 fünf Deutsche Filmpreise, darunter für den "Besten Film", die "Beste Regie" und den "Besten Hauptdarsteller".





DETAILS

Alles auf Zucker! / Edition Deutscher Film

DVD Digipak 1er
Originaltitel: Alles auf Zucker! (Komödie, Deutschland 2004), ca. 91 Minuten
FSK 6
DVD im Handel seit 16.10.09

Extras

Audiokommentar mit Dany Levy; Making of (50:49), Wie die Musik entstand (07:10); Alle Filme der Edition im Überblick

Darsteller

Henry Hübchen (Sonnenallee, Lichter, Jakob, der Lügner)
Hannelore Elsner (Kirschblüten – Hanami, Eine Liebe in Afrika, Die Unberührbare, Die Lümmel von der ersten Bank)
Udo Samel (Unkenrufe – Zeit der Versöhnung, Kaspar Hauser, Messer im Kopf)

Stab

Regie: Dany Levy
Drehbuch: Dany Levy, Holger Franke
Kamera: Carl-Friedrich Koschnick
Produktion: Manuela Stehr

Technische Angaben

Bild: 1,78:1 (anamorph)
Sprachen/Ton: Deutsch 5.1 Dolby Digital
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte

TRAILERAUSWAHL

GROSS (640x360, 11.8 MB)

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. 502824, EAN 4006680051932













 
© 2017 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.