Aus dem Leben der Marionetten

Der erfolgreiche Manager Peter Egerman führt ein angenehmes Luxusleben, doch er wird ständig von Albträumen, in denen er seine eigene Frau umbringt, gequält. Im wahren Leben ermordert er schließlich die junge Prostituierte Ka. In Rückblenden, Szenen mit seinem Psychiater und aus der Ehe sowie Traumsequenzen werden die Hintergründe der Tat beleuchtet.

Das grandiose Spätwerk von Ingmar Bergman besticht sowohl durch sein interessantes Spiel mit Schwarzweiß- und Farbbildern als auch durch das brillante Schauspielensemble, das Bergman aus Münchner Theaterschauspielern auswählte. In den Hauptrollen sind Robert Atzorn („Bis nichts mehr bleibt“) in seinem Filmdebüt sowie Christine Buchegger („Derrick“) und Martina Benrath („Die weiße Rose“) zu sehen.





DETAILS

Aus dem Leben der Marionetten

DVD
Originaltitel: Ur Marionetternas Liv (Drama, Deutschland / Österreich / Schweden 1980), ca. 100 Minuten
FSK 16
DVD im Handel seit 25.09.14

Extras

Wendecover

Ansicht Packshot

Darsteller

Robert Atzorn (Unser Lehrer Doktor Specht, Tatort)
Christine Buchegger (Rosamunde Pilcher: Mit den Augen der Liebe)
Martin Benrath (Die weiße Rose, Der Schattenmann)

Stab

Regie: Ingmar Bergman

Technische Angaben

Bild: 1,33:1 (4:3 Vollbild)
Sprachen/Ton: Deutsch (Mono Dolby Digital)

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. 504639, EAN 4006680070162







 
© 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.