Blair Witch Project, The / Digital Remastered

Die drei Filmstudenten Heather, Joshua und Michael brechen nach Maryland in den Black Hill Forrest auf, um eine Doku über die lokale Legende der Hexe von Blair zu drehen. Schon in sporadischen Gesprächen mit den Einheimischen, erkennen sie, dass der Mythos nach wie vor lebendig ist. Als die Filmcrew die Zivilisation hinter sich lässt, verliert sie, je tiefer sie in die Wälder eindringt, erst die Orientierung und dann das Selbstvertrauen. Was als Filmprojekt begann wird unvorhergesehen zu einer Expedition ohne Wiederkehr. Allein das Filmmaterial findet ein Jahr später seinen Weg zurück - mit wackeligen Bildern aus den letzten fünf Tagen im Leben der jungen Leute.

Das Low-Budget-Experiment, dass sich schnell vom Geheimtipp zum Kinoerfolg mauserte, ist ein intelligenter und wegweisender Debütfilm, in dem die Regisseure ihre Darsteller psychisch und physisch an den Rand der Erschöpfung trieben. Die Filmgruppe Haxan Film, bestehend aus fünf Studienfreunden der University of Central Florida, bediente sich bei THE BLAIR WITCH PROJECT einer höchst ungewöhnlichen Vorgehensweise, die sie "method filmmaking" nannte. Die Hauptfiguren der Filmhandlung sollten den Film selber drehen und wurden mit den Kameras sich selbst überlassen. Sie improvisierten von Anfang bis Ende und erhielten von der Regie nur minimale Anweisungen. Um einen noch größeren Realismus-Effekt zu erzielen, verschärften die Filmemacher die Drehbedingungen. So bekamen die Schauspieler beispielsweise jeden Tag weniger zu essen. Zu dem Zeitpunkt, an dem sie das Haus erreichten, das Schauplatz des Showdowns war, waren sie psychisch und physisch am Rande ihrer Kräfte.
Die Idee für den Film stamme aus der Liebe für die alten Dokumentarfilme der 70er, so Ed Sanchez. Besonders "The Legend of Boggy Creek" und "Big Foot" dienten als Vorlage zu THE BLAIR WITCH PROJECT.

Zum Kinostart von BLAIR WITCH präsentiert STUDIOCANAL den Horror-Klassiker ab dem 06. Oktober 2016 erstmals Digital remastered als DVD und Digital, sowie eine Neuauflage der Blu-ray Fassung.





DETAILS

Blair Witch Project, The / Digital Remastered

DVD
Horror, USA 1999, ca. 81 Minuten Minuten
FSK 16
DVD im Handel und als VoD seit 06.10.16

Als Einzeltitel/in einer Box erhältlich:

Der letzte Exorzismus & The Blair Witch Project / Double Up Collection

Extras

Audiokommentar von Regie und Produzenten, Dokumentation „Curse of the Blair Witch”, Alternative Enden, Interview mit den Regisseuren, Neu entdecktes Filmmaterial, Teaser, Trailer, Wendecover

Ansicht Packshot

Darsteller

Heather Donahue
Michael Williams
Joshua Leonard
Patricia DeCou

Stab

Regie: Daniel Myrick, Eduardo Sánchez
Drehbuch: Daniel Myrick, Eduardo Sánchez
Kamera: Neal Fredericks
Produktion: Robin Cowie

Technische Angaben

Bild: 1,33:1 4:3 Vollbild
Sprachen/Ton: Deutsch 5.1 Dolby Digital, Englisch Stereo Dolby Digital
Untertitel: Deutsch

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. 504429, EAN 4006680068060













 
© 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.