Charlie Chaplin - Der Vagabund und das Kind

Der Vagabund Charlie findet ein Neugeborenes direkt neben ein paar Mülltonnen. Anfangs versucht er das Baby wieder loszuwerden, doch dann fasst er sich ein Herz und kümmert sich liebevoll um das Kleine. Er gibt dem Jungen den Namen John und zieht ihn groß. Gemeinsam werden sie ein unschlagbares Team.

In seinem ersten abendfüllenden Spielfilm erinnert sich Charlie Chaplin an seine eigene Kindheit in den Armenhäusern Londons. Anmutig und einnehmend verbindet Chaplin Tragik und Sozialkritik mit großen Emotionen und Poesie.





DETAILS

Charlie Chaplin - Der Vagabund und das Kind

DVD
Originaltitel: The Kid (Drama, Komödie, USA 1921), ca. 50 Minuten
FSK ohne Altersbeschränkung
DVD im Handel und als VoD seit 06.05.10

Als Einzeltitel/in einer Box erhältlich:

The Very Best of Charlie Chaplin

Extras

„Chaplin Heute – Der Vagabund und das Kind“ – Dokumentation von Alain Bergala unter Mitwirkung des Regisseurs Abbas Kiarostami (ca. 26 Min.); Von Chaplin entfernte Szenen für die Wiederaufführung 1971; Einführung des Chaplin-Biografen David Robinson; Fotogalerie; Trailer; Wendecover

Darsteller

Charlie Chaplin (Lichter der Großstadt, Moderne Zeiten)

Stab

Regie: Charlie Chaplin

Technische Angaben

Bild: 1,33:1 (4:3 Vollbild)
Sprachen/Ton: Englisch (Mono Dolby Digital)
Untertitel: Deutsch

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. 502881, EAN 4006680052533







 
© 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.