Mit dem Fall der Berliner Mauer bricht für Hanna Flanders eine Welt zusammen. Die einst gefeierte Schriftstellerin hatte sich ein idealisiertes Traumbild der DDR geschaffen, das sich nun nicht mehr aufrecht halten lässt. Spontan zieht sie nach Berlin, um einen Neuanfang zu wagen, doch die Kluft zwischen der Realität und ihrem Weltbild ist zu groß. Verbittert erkennt sie, dass die gesellschaftlichen Veränderungen unbemerkt an ihr vorüber gezogen sind. Unfähig, ihre Umwelt zu verstehen oder sich anderen zu öffnen, sieht sie nur einen Ausweg ...

Regisseur Oskar Roehler (Elementarteilchen, Der alte Affe Angst) schuf das intensive Psychogramm nach dem wahren Schicksal seiner Mutter Gisela Elsner, die in den 60er Jahren als Schriftstellerin Erfolge feierte und sich 1992 das Leben nahm. Das vielfach ausgezeichnete Meisterwerk überzeugt durch die überragende Hannelore Elsner in der Hauptrolle!





DETAILS

Die Unberührbare / Edition Deutscher Film

DVD Digipak 1er
Originaltitel: Die Unberührbare (Drama, Deutschland 2000), ca. 104 Minuten
FSK 12
DVD im Handel seit 16.10.09

Extras

Interviews mit Hannelore Elsner und Oskar Roehler; Alle Filme der Edition im Überblick

Darsteller

Hannelore Elsner (Kirschblüten – Hanami, Alles auf Zucker!, Die Kommissarin, Bomber & Paganini)
Vadim Glowna (Ediths Tagebuch, Der Schneider von Ulm)
Michael Gwisdek (Hinter Kaifeck, Nachtgestalten, Eine Hand voll Gras, Good Bye, Lenin!)
Jasmin Tabatabai (Bandits, Der Baader Meinhof Komplex, Elementarteilchen, Vier Minuten, Gripsholm)

Stab

Regie: Oskar Roehler
Drehbuch: Oskar Roehler
Kamera: Hagen Bogdanski
Produktion: Käte Ehrmann, Ulrich Caspar

Technische Angaben

Bild: 1,85:1 (Letterbox)
Sprachen/Ton: Deutsch 5.1 Dolby Digital
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte

TRAILERAUSWAHL

GROSS (640x360, 5.1 MB)

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. 502821, EAN 4006680051901













 
© 2017 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.