Der Engel Cassiel hadert mit seinem Dasein, weil er die Menschen zwar trösten, aber nie ihr Schicksal beeinflussen kann. Als er sieht, wie ein kleines Mädchen vom Hochhaus stürzt, fängt er das Kind auf und wird dadurch selbst zum Menschen. Als Karl Engel wandert er durch die Straßen des wiedervereinigten Berlins, wo er neue und alte Freunde trifft. Bald jedoch bekommt er die Kälte und Lieblosigkeit der Menschen zu spüren...

Wenders’ poetische Fortsetzung des Filmerfolgs "Der Himmel über Berlin" wartet mit zahlreichen prominenten Gastauftritten auf, unter anderem von Michail Gorbatschow, Heinz Rühmann, Lou Reed und Peter Falk





DETAILS

In weiter Ferne, so nah!

DVD
Originaltitel: In weiter Ferne, so nah! (Drama, Deutschland 1993), ca. 140 Minuten
FSK 6
DVD im Handel seit 21.04.06

Als Einzeltitel/in einer Box erhältlich:

Best of Wim Wenders

Extras

Audiokommentar von Wim Wenders; Biografie Wim Wenders; Trailer; Wendecover

Darsteller

Otto Sander (Der Mann im Pyjama, Nikolaikirche, Sass)
Bruno Ganz (Der Himmel über Berlin, Luther, Der Untergang)
Horst Buchholz (Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull, Eins, zwei, drei, Das Leben ist schön)
Nastassja Kinski (Paris, Texas, Harem, Das Hotel New Hampshire)
Willem Dafoe (Control, Platoon, Wild at Heart)

Stab

Regie: Wim Wenders
Drehbuch: Wim Wenders, Ulrich Zieger, Richard Reitinger
Kamera: Jürgen Jürges
Produktion: Wim Wenders

Technische Angaben

Bild: 1,78:1 (anamorph) s/w und Farbe
Sprachen/Ton: mehrsprachige Originalfassung (5.1 Dolby Digital)
Untertitel: Deutsch

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. 501379, EAN 4006680037103







 
© 2017 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.