Mit ONCE, CAN A SONG SAVE YOUR LIFE? und SING STREET begeistert John Carney mit drei energiegeladenen Musikfilmen. Der kreative Filmemacher der jeweils auch für die Drehbücher seiner Filme verantwortlich zeichnet, war Anfang der 90er selbst Bassist der irischen Rockband "The Frames" und führte Regie bei einigen Musikvideos. Mit ONCE, der auf dem Sundance Film Festival 2007 in der Kategorie Drama mit dem World Cinema Audience Award ausgezeichnet wurde und 2008 einen Oscar in der Kategorie Bester Song erhielt, feierte Carney seinen Durchbruch als Regisseur. In CAN A SONG SAVE YOUR LIFE? widmet er sich der Verbundenheit zweier Fremder über ihre Leidenschaft zur Musik. Für diesen Film konnte Carney ein wunderbares Ensemble aus Schauspielern und Musikern gewinnen, darunter Keira Knightley, Mark Ruffalo und den Frontsänger der Band Maroon 5, Adam Levine. Sein letzter Film SING STREET zaubert das Lebensgefühl der 80er Jahre zurück auf die Leinwand: Die Geschichte eines musikverrückten Jugendlichen, der seinen Traum lebt, mit einem unvergesslichen Soundtrack mit Hits von The Cure, Duran Duran, The Police und Genesis.

ONCE
Ein Auftritt vor Tausenden begeisterter Fans, klingelnde Kassen, Ruhm und Ehre bis ans Lebensende. Das ist der Traum eines jungen Straßenmusikers. Doch die Realität sieht anders aus, denn der talentierte Musikmacher repariert Staubsauger im Laden seines Vaters. Als er eines Tages von einer Pianistin angesprochen wird, die sich für seine Songs interessiert und die zudem einen kaputten Staubsauger hat, weiß er noch nicht, dass diese Begegnung sein Leben für immer verändern wird.

SING STREET
Irland in den Achtzigern. Vor dem Hintergrund von Rezession und Arbeitslosigkeit wächst der jugendliche Conor in Dublin auf. Als Außenseiter in der Schule gebrandmarkt, flieht er in die Welt der Popmusik und träumt nebenbei von der unerreichbaren, schönen Raphina. Seine Idee: Er lädt Raphina ein, im Musikvideo seiner Band aufzutreten. Sein Problem: Er hat gar keine Band, kann noch nicht mal ein Instrument spielen. Aber sein Plan darf auf keinen Fall scheitern. Also gründet er mit ein paar Jungs aus der Nachbarschaft kurzerhand eine Band und voller Leidenschaft schreiben sie ihre ersten Songs...

CAN A SONG SAVE YOUR LIFE?
Der ausgebrannte Musikmanager Dan hat nach Jahren der rastlosen Suche in der Musikerin Gretta das Talent gefunden, das ihn auf die Erfolgsspur zurückbringen soll. Aber die Britin ist misstrauisch. Gerade erst von ihrem Freund verlassen, soll dies eigentlich ihr letzter Abend in New York sein. Doch fasziniert von einem ungewöhnlichen Plan, lässt sie sich auf die musikalische Reise ein, die den Soundtrack ihres Lebens für immer neu schreiben könnte …





DETAILS

John Carney Collection

DVD Schuber 3er
Musikfilm, IRL / GB / USA, ca. 282 Minuten
FSK 12
DVD im Handel seit 23.03.17

Extras

Audiokommentare, Featurettes, Fotogalerie, Making of, Musikvideos, Trailer, Die Filmmusik, Interview mit John Carney und Adam Levine

Ansicht Packshot

Darsteller

Keira Knightley
Mark Ruffalo
Mos Def
Adam Levine
Glen Hansard
Markéta Irglová

Stab

Regie: John Carney
Drehbuch: John Carney
Kamera: Tim Fleming, Yaron Orbach
Produktion: Diverse

Technische Angaben

Bild: 1,78:1 anamorph, 1,85:1 anamorph, 2,35:1 anamorph
Sprachen/Ton: Deutsch DD 5.1, Englisch DD 2.0 Stereo, Deutsch 5.1 Dolby Digital, Englisch 5.1 Dolby Digital
Untertitel: Deutsch

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. 506000, EAN 4006680083773













 
© 2017 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.