"Guten Tag, liebe Mutter, die Nährlösung ist im Deckel!" Die Malerin Bartolotti fällt aus allen Wolken, als sie ein schrumpeliger Knirps aus der Konservenbüchse anspricht. Aufgrund eines Computerfehlers in der Fabrik für Instant-Kinder ist der unkonventionellen Künstlerin der siebenjährige Konrad, ein Junge mit tadellosem Benehmen, frei Haus geliefert worden. Der wohl erzogene Konrad und die flippige Frau Bartolotti könnten unterschiedlicher nicht sein – trotzdem schließen sich die beiden nach und nach ins Herz. Als die Fabrik ihr irrtümlich geliefertes Produkt wieder abholen will, möchte Konrad nicht mehr weg. Eine clevere Rettungsaktion wird gestartet: Aus dem Musterknaben muss schnellstens ein rotzfrecher Lümmel werden …

Origineller und intelligenter Kinderfilm nach der Romanvorlage der Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger, der von der Filmbewertungsstelle Wiesbaden mit dem "PRÄDIKAT WERTVOLL" ausgezeichnet wurde!

Leider steht der Großteil des Bildmaterials nur in schwarz-weiß zur Verfügung.





DETAILS

Konrad aus der Konservenbüchse

DVD
Originaltitel: Konrad aus der Konservenbüchse (Family, Deutschland 1983), ca. 77 Minuten
FSK ohne Altersbeschränkung
DVD im Handel seit 09.03.07

Als Einzeltitel/in einer Box erhältlich:

Kinderbuch Klassiker

Extras

Fotogalerie; Biografien; Trailer

Darsteller

Violetta Ferrari (Scala – total verrückt, Paprika)
Daniel Thorbecke
Alexandra Degen
Heinz Schubert (Ein Herz und eine Seele, Emil und die Detektive, Der starke Ferdinand)

Stab

Regie: Claudia Schröder
Drehbuch: Silke Bartlick, Mark Braden, Lonny Olschewsky, Ute Werner-Thilo
Kamera: Fritz Moser
Produktion: Ottokar Runze

Technische Angaben

Bild: 1,33:1 (4:3 Vollbild9
Sprachen/Ton: Deutsch (Mono Dolby Digital)
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. 501528, EAN 4006680038711







 
© 2014 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.