Liberty Stands Still

Joe (Wesley Snipes) hat nichts mehr zu verlieren. Seine heißgeliebte kleine Tochter wurde von einem Amokläufer erschossen und nun ist Joe blind vor Kummer. Sein ganzer Hass gilt nun denjenigen, die solche tödlichen Waffen in Umlauf bringen. Liberty Wallace (Linda Fiorentino), Vize-Präsidentin des größten Waffenherstellers in den USA, repräsentiert all das, was Joe verabscheut. Und so kidnappt er die smarte Geschäftsfrau am helllichten Tag mitten in einem kleinen Park in der City. Ausgerüstet mit einem Laser-Präzisionsgewehr gibt Joe über das Handy seine Befehle und zwingt Liberty, sich an einen Hot Dog-Stand anzuketten. An diesem sowie in einem benachbarten Theatergebäude sind scharfe Bomben installiert, und wenn Liberty seine Forderungen nicht minutiös befolgt, dann gehen diese hoch...





DETAILS

Liberty Stands Still

DVD
Originaltitel: Liberty Stands Still (Thriller, USA 2002), ca. 92 Minuten
FSK 16
DVD im Handel seit 07.01.03

Extras

Trailer; Audiokommentar der Regisseurin, des Cutters und des Produzenten; 20 Minuten; ausgewählte Filmszenen in Multi-Angle-Funktion; 4x4 Split-Screen-Szenen; Wendecover

Darsteller

Linda Fiorentino (Dogma, Men in Black, Die letzte Verführung)
Wesley Snipes (One Night Stand, Demolition Man, Blade/Blade II)
Oliver Platt (Ein unmoralisches Angebot, Die drei Musketiere, Die Jury)
Martin Cummins (Strange Frequency, We All Fall Down)

Stab

Regie: Kari Skogland
Drehbuch: Kari Skogland
Kamera: Denis Maloney, Kelly Mason
Produktion: Ogden Gavanski, Gary Pearl

Technische Angaben

Bild: 1,78:1 (anamorph)
Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch (5.1 Dolby Digital)
Untertitel: Deutsch, Türkisch

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. 500579, EAN 4006680028286







 
© 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.