Messer im Kopf / Digital Remastered

Der 35-jährige Berthold Hoffmann (Bruno Ganz) wird bei einer Polizeirazzia in einem Jugendzentrum angeschossen. Als er nach langer Bewusstlosigkeit erwacht, ist er eine Person ohne Erinnerung, ohne Sprache. Wer ist dieser Mann? Ist er, wie seine Freunde behaupten, der weltabgewandte, in einem Forschungsinstitut vor sich hin laborierende Biogenetiker Hoffmann, ein „Opfer des Polizeiterrors“? Oder ist er, wie Polizei und Presse erklären, in Wahrheit ein gefährlicher „Terrorist“ und sein Beruf lediglich eine raffinierte Tarnung?

MESSER IM KOPF mit Bruno Ganz als Mann in der Mühle zwischen Rufmord und Märtyrertum ist deutlich geprägt von den Vorkommnissen des sogenannten deutschen Herbsts rund um den RAF-Terror und den staatlichen Gegenmaßnahmen. Das spannende, exzellent besetzte Drama unter der Regie von Reinhard Hauff wurde mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ versehen und 1978 mit dem FIPRESCI-Preis sowie der Antenne d’or prämiert. Ein Jahr später folgte das Filmband in Silber, für Frank Brühne außerdem das Filmband in Gold für die Beste Kamera. Hans Christian Blech wurde für seine schauspielerische Leistung 1979 mit einem Bambi ausgezeichnet.





DETAILS

DVD im Handel ab 25.07.19

Messer im Kopf / Digital Remastered

DVD
Originaltitel: Messer im Kopf (Drama, Deutschland 1978), ca. 113 Minuten
FSK 16

Extras

Interviews mit Reinhard Hauff und Produzent Eberhard Junkersdorf; Wendecover

Ansicht Packshot

Darsteller

Bruno Ganz ("Der Himmel über Berlin", "Der Untergang", "In Zeiten des abnehmenden Lichts")
Angela Winkler ("Suspiria", "Die Blechtrommel", "Die verlorene Ehre der Katharina Blum")
Hein Hoenig ("Das Boot", "Der Schattenmann")

Stab

Regie: Reinhard Hauff
Drehbuch: Peter Schneider
Kamera: Frank Brühne
Produktion: Eberhard Junkersdorf

Technische Angaben

Bild: 1,66:1 (anamorph)
Sprachen/Ton: Deutsch (Mono Dolby Digital)

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. 506808, EAN 4006680091853







 
© 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.