Weil die Juwelen eines Kunden spurlos verschwunden sind, steht Bankier Rottmann kurz vor dem Ruin. Peter Voss will seinem alten Freund aus der Patsche helfen und täuscht kurzerhand einen Bankraub vor, bei dem er als vermeintlicher Juwelendieb die Steine entwendet, die es gar nicht mehr gibt. Doch als das Rettungsunternehmen beginnt, sorgen echte Bankräuber und ein übereifriger Privatdetektiv für jede Menge weiterer Überraschungen ...

O. W. Fischer wandelt als Frauen betörender Held mit Charme und Sexappeal auf den Spuren von James Bond. Walter Giller überzeugt als komischer Sidekick Bobby Dodd, dem später ein eigener Film gewidmet wurde!





DETAILS

Peter Voss, der Millionendieb

DVD
Originaltitel: Peter Voss, der Millionendieb (Komödie, Krimi, Deutschland 1958), ca. 106 Minuten
FSK 12
DVD im Handel seit 06.07.07

Als Einzeltitel/in einer Box erhältlich:

Ein Wiedersehen mit O. W. Fischer

Extras

Filmografien; Biografien; DVD-ROM-Part mit Original-Presseheft; Trailer (nur auf Einzel-DVD)

Darsteller

O. W. Fischer (Ludwig II., Es muss nicht immer Kaviar sein)
Walter Giller (Rosen für den Staatsanwalt, Schloss Gripsholm)
Ingrid Andree (Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull, Schloss Gripsholm)
Margit Saad (Schwedenmädel, Melodie und Rhythmus)

Stab

Regie: Wolfgang Becker
Drehbuch: Curt J. Braun, Gustav Kampendonk
Kamera: Günther Senftleben, Klaus von Rautenfeld
Produktion: Kurt Ulrich, Heinz Willeg

Technische Angaben

Bild: 1,33:1 (4:3 Vollbild)
Sprachen/Ton: Deutsch (Mono Dolby Digital)

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. 501548, EAN 4006680038919







 
© 2014 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.