Werner Herzogs Dokumentation gewährt einen tiefen Einblick in das wichtigste Buddhistische Ritual - die Kalachakra Initiation in Bodh Gaya (Indien) und Graz (Österreich) durch seine Heiligkeit den Dalai Lama. Zum ersten Mal darf eine Kamera die Festlichkeiten begleiten und die Entstehung des Kalachakra Sandmandalas dokumentieren. Exklusive Interviews mit dem Dalai Lama beleuchten die Hintergründe. Herzog verbindet die Kalachakra Initiation mit einer Pilgerfahrt zum heiligen Berg Kailash in Tibet. Er nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise in die Farbenpracht, Demut und Friedlichkeit des Buddhismus.

Mit besonderem Dank an:
Seine Heiligkeit dem XIV. Dalai Lama, Ven. Geshe Tenzin Dhargye, den Mönchen vom Namgyal Kloster, Chungdak D. Koren, Dr. Manfred Klell, Madhurita Negi Anand, Lama Lhundup Woeser, Takna Jigme Sangpo, Matthieu Ricard, Thupten Tsering Mukhimsar.





DETAILS

Rad der Zeit

Originaltitel: Wheel of Time (Dokumentation), 81 Minuten
FSK ohne Altersbeschränkung
Kinostart: 30.10.03

Stab

Regie: Werner Herzog
Drehbuch: Werner Herzog
Kamera: Peter Zeitlinger
Produktion: Lucki Stipetic

Technische Angaben

Format: 1:1,85
Ton: Dolby Digital

TRAILERAUSWAHL

GROSS (640x360, 8.2 MB)



 
© 2017 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.