Tristan & Isolde

Nach dem Ende des römischen Reichs sind die Stämme Englands mit Irland verfeindet. Einer ihrer Führer, Lord Marke (Rufus Sewell), zieht mit dem jungen Kämpfer Tristan (James Franco) in eine große Schlacht, wird aber vernichtend geschlagen. Tristan selbst wird verwundet, für tot erklärt und seinem Schicksal überlassen. Doch Isolde (Sophia Myles), Tochter des irischen Königs Donnchadh (David Patrick O’Hara), findet Tristan und pflegt ihn heimlich gesund. Zwischen den beiden entwickelt sich eine innige Liebe, bis Tristan schließlich seinem Herren Lord Marke zurückkehrt. In England wird der Totgeglaubte begeistert gefeiert, aber sein Herz gehört fortan Isolde. Und als Isolde als Teil eines Friedensvertrags mit Lord Marke vermählt wird, sind sich die Liebenden zwar plötzlich wieder nah, aber gleichzeitig doch Lichtjahre voneinander getrennt. Ihre verbotene Liebe, geheim gehalten vor allen anderen, beschwört das Unheil geradezu herauf…

Heldenhafte Schlachten, königliche Intrigen und eine große Liebe unter einem schlechten Stern: Das ist die Sage von TRISTAN & ISOLDE, die hier eine ergreifende Neubearbeitung erfährt. Regisseur ist Kevin Reynolds ("Robin Hood: König der Diebe"), in den Hauptrollen sind James Franco ("Spider Man") und Sophia Myles ("Underworld") zu sehen. Ausführender Produzent ist Ridley Scott ("Königreich der Himmel", "Gladiator").





DETAILS

Tristan & Isolde

Originaltitel: Tristan & Isolde (Drama, Abenteuer, Action, USA 2005), 123 Minuten
FSK 12
Kinostart: 18.05.06

Darsteller

James Franco, Sophia Myles, Rufus Sewell, David O'Hara, Henry Cavill, JB Blanc, Jamie King,

Stab

Regie: Kevin Reynolds
Drehbuch: Dean Georgaris
Kamera: Artur Reinhart
Produktion: Franchise Pictures, Apollo Media

Technische Angaben

Format: 2,35:1 (Cinemascope)
Ton: Dolby SRD/Dolby SR

TRAILERAUSWAHL



 
© 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.