PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

Helme Heines Figuren springen auf die Leinwand

MULLEWAPP ab 23.7. in den deutschen Kinos!

12.05.2009

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

waren Sie schon mal in Mullewapp? Kommen Sie mit und erleben Sie jetzt den Kinotrailer und vieles mehr rund um das aufregende Kinoabenteuer von Johnny Mauser, Franz von Hahn, Schwein Waldemar und Co. auf www.mullewapp.kinowelt.de.

MULLEWAPP – DAS GROSSE KINOABENTEUER DER FREUNDE – nach einer Vorlage von Helme Heine und Gisela von Radowitz – Regie: Tony Loeser & Jesper Møller – mit den deutschen Stimmen von Benno Fürmann (Johnny Mauser), Christoph Maria Herbst (Franz von Hahn), Joachim Król (Der dicke Waldemar), Katarina Witt (Marilyn) u.a.

KINOSTART: 23. JULI 2009 IM VERLEIH DER KINOWELT

Die Tiere vom Bauernhof Mullewapp führen ein ganz normales Landleben – bis sie unerwartet Besuch bekommen: Johnny Mauser, nach eigener Aussage ein berühmter Schauspieler, wirbelt den Alltag in Mullewapp kräftig durcheinander. Alle wollen Johnnys lustige Geschichten hören – und halten ihn bald für einen echten Helden. Nur Franz von Hahn ist eingeschnappt, weil Johnny alle um den Finger wickelt, sogar seine Lieblingshenne Marilyn!

In den ungewohnten Trubel platzt auf einmal die Nachricht: Das kleine Lämmchen Wolke ist verschwunden, offenbar entführt! Ganz Mullewapp ist entsetzt. Aber immerhin ist ja ein waschechter Held zu Besuch. Zusammen mit Waldemar und Franz wird Johnny prompt zu Wolkes Rettung abkommandiert. Jetzt müssen die drei zusammenhalten. Mit Waldemars Fahrrad machen sie sich auf – und ein großes Abenteuer beginnt…

Willkommen in Mullewapp: Nach den Kinderbuch-Welterfolgen „Freunde“ und „Mullewapp“ von Helme Heine und der TV-Serie „Ein Fall für Freunde“ erobern die Freunde jetzt die große Leinwand. „Mullewapp – Das große Kinoabenteuer der Freunde“ dreht die Uhr ein Stück zurück und erzählt, wie Johnny Mauser, Franz von Hahn und Schwein Waldemar den Grundstein für ihre Freundschaft legen und herausfinden, dass Fahrradfahren nur zu dritt funktioniert.

Nach einer Vorlage von Helme Heine inszenierten Tony Loeser („Ein Fall für Freunde“) und sein Co-Regisseur Jesper Møller („Asterix und die Wikinger“) in prächtigen Aquarellfarben einen kurzweiligen und intelligenten Animationsfilm für die ganze Familie. Benno Fürmann (Johnny Mauser), Christoph Maria Herbst (Franz von Hahn), Joachim Król (Der dicke Waldemar) und Katarina Witt (Marilyn) leihen den kleinen Helden ihre Stimmen. Dass man zu dritt einfach unschlagbar ist, wenn man nur zusammenhält – davon erzählt „Mullewapp – Das große Kinoabenteuer der Freunde“ mit der liebevollen Handschrift von Helme Heine.

Eine Produktion der MotionWorks in Koproduktion mit Jugendfilm, Westdeutschem Rundfunk, 2d3D Animations und Enanimation. Produzenten sind Tony Loeser, Malika Brahmi und Stefania Raimondi. Co-Produzenten sind Michael Kölmel, Senta Menger und Siegmund Grewenig. Ausführende Produzenten sind Romy Roolf, Florent Mounier und Federica Maggio. Regie führen Tony Loeser und Jesper Møller. Autoren sind Helme Heine, Gisela von Radowitz, das Drehbuch stammt von Bettine von Borries und Achim von Borries. Art Director ist Jens Møller. Gefördert wurde das Projekt von der Mitteldeutschen Medienförderung MDM, Filmförderanstalt FFA, Eurimages, Medienboard Berlin-Brandenburg, Filmstiftung NRW, Deutscher Filmförderfonds und Mini Traité.

Einladungen zu Pressevorführungen erhalten Sie in Kürze. Pressefotos, erste Texte und der Trailer stehen unter presse.kinowelt.de für Sie bereit. Die bundesweite Pressebetreuung hat die Agentur Black Rabbit PR, Maylin Zukunft & Martina Moldenhauer, Tel: 040 – 18 88 13 - 300 oder mullewapp@blackrabbit-pr.com übernommen.

Herzliche Grüße

Martin Wieandt
Leiter Presse & PR
KINOWELT FILMVERLEIH




 
© 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.