PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

Werner Herzog mit zweitem Film im Venedig-Wettbewerb

MY SON, MY SON, WHAT HAVE YE DONE feiert morgen Premiere

04.09.2009

Die Internationalen Filmfestspiele von Venedig haben heute ihren ersten Überraschungsfilm im Wettbewerb bekannt gegeben: MY SON, MY SON, WHAT HAVE YE DONE ist der zweite Wettbewerbsbeitrag von Werner Herzog, der dieses Jahr auf dem Lido zu sehen ist. Der Regisseur und sein Hauptdarsteller Michael Shannon werden ihren Film in Venedig präsentieren.

Der Thriller über einen mysteriösen Mord und seine Hintergründe vereint ein Ensemble hochkarätiger Schauspieler: An der Seite von Michael Shannon (Oscar-nominiert für „Zeiten des Aufruhrs“) spielen Willem Dafoe („Antichrist“, „Platoon“), Chloë Sevigny (Oscar-nominiert für „Boys don´t cry“) und Grace Zabriski („Twin Peaks“, „Wild at Heart“). Als ausführender Produzent fungiert Kultregisseur David Lynch.

Nach seiner Weltpremiere in Venedig feiert MY SON, MY SON, WHAT HAVE YE DONE Mitte September seine Nordamerika-Premiere auf den Internationalen Filmfestspielen in Toronto.

Deutscher Kinostart von MY SON, MY SON, WHAT HAVE YE DONE ist 2010 im Verleih der Kinowelt.

Vorführtermine in Venedig:
4. September 2009
19:00 Uhr Sala Darsena Pressevorführung
22:00 Uhr Sala Perla Pressevorführung (Daily Press)

5. September 2009
17:00 Uhr Sala Grande Internationale Premiere

6. September 2009
13:45 Uhr PalaBiennale Öffentlich

Erste Fotos stehen unter presse.kinowelt.de für Sie bereit. Bei Fragen, Material- oder Interviewwünschen wenden Sie sich bitte an Julia Bochnig vom Presseteam des Kinowelt Filmverleihs, Tel. 0341 -355 96 315, presse@kinowelt.de.




 
© 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.