PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

ARTHAUS CLOSE-UP geht in die nächste Runde

Zwei neue Editionen zu KEN LOACH und MIKE LEIGH ab 15. Juli im Handel

01.07.2010

KEN LOACH und MIKE LEIGH zählen zu den bedeutendsten und einflussreichsten Regisseuren des britischen Kinos der letzten zwei Jahrzehnte. Beide greifen in ihren Werken wiederholt sozialkritische Themen auf und liefern beeindruckende Porträts der britischen Gesellschaft und ihrer Protagonisten. Sowohl Ken Loach als auch Mike Leigh war es aufgrund der desolaten Lage der britischen Filmindustrie erst Anfang der 1990er-Jahre möglich, den Sprung vom Fernsehen zum Kino zu schaffen. Heute ist die jüngere Geschichte des britischen Kinos ohne Loachs und Leighs Werke undenkbar.

Im Juli würdigt ARTHAUS die beiden Filmemacher mit eigenen ARTHAUS CLOSE-UP-Editionen. Beide 3er Schuber mit jeweils drei elementaren Werken sind ab 15. Juli 2010 erhältlich. Ein Leckerbissen zum kleinen Preis für alle Fans!


KEN LOACH gilt mit elf Hauptpreisen in Cannes, sieben auf der Berlinale und sieben in Venedig als einer der erfolgreichsten Regisseure des europäischen Autorenkinos. Sein politisch engagiertes Oeuvre bewahrt sich stets eine gehörige Portion Galgenhumor, der die unhaltbaren Situationen erträglich macht. Folgende Titel sind in der Edition enthalten:

1. RIFF RAFF, Großbritannien 1991, DVD-Premiere

2. RAINING STONES, Großbritannien 1993, DVD-Premiere

3. LADYBIRD LADYBIRD, Großbritannien 1993


MIKE LEIGH ist der höchst dekorierte britische Regisseur aller Zeiten: Im Verlauf seiner Karriere wurde er u.a. mit zwei Oscars® und dreizehn Nominierungen, zwei Golden Globes und fünf Nominierungen, fünf Auszeichnungen in Cannes, vier in Venedig, zwei Preisen auf der Berlinale und einem in Locarno geehrt. Drei preisgekrönte Filme sind nun in der ARTHAUS CLOSE-UP-Edition vereint. Darin erzählt Leigh mit typisch britischem Witz von der englischen Familie, ihren Geheimnissen und anderen zwischenmenschlichen Verstrickungen:

1. LIFE IS SWEET, Großbritannien 1990, DVD-Premiere

2. NACKT, Großbritannien 1993

3. LÜGEN UND GEHEIMNISSE, Großbritannien 1996


Ausführliche Informationen und Bildmaterial zu beiden ARTHAUS-CLOSE-UP-Editionen erhalten Sie auf dem Presseserver der Kinowelt Home Entertainment.




 
© 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.