PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

Zum 65. Geburtstag von Wim Wenders

Große Meisterwerke des Regisseurs im ARTHAUS-Programm

12.08.2010

Kompromisslos, experimentierfreudig, leidenschaftlich – Wim Wenders gilt zu Recht als das Aushängeschild des deutschen Autorenfilms. Mit absoluter Hingabe stürzt er sich in seine Filmprojekte. Das Ergebnis: innovative, teils geniale aber vor allem durch und durch unvergleichliche Filmerlebnisse. Am 14. August 2010 feiert Wim Wenders seinen 65. Geburtstag.

Bereits während seines Studiums drehte Wenders erste Kurzfilme, kurz darauf folgten abendfüllende Spielfilme. Mit „Der amerikanische Freund“ gelang ihm der internationale Durchbruch, zahlreiche preisgekrönte Projekte schlossen sich an. „Paris, Texas“ ist bis heute der letzte deutsche Film, der in Cannes die Goldene Palme gewinnen konnte.

Bei ARTHAUS ist ein Großteil von Wenders‘ bisherigem Filmschaffen auf DVD erschienen. Besonders hervorzuheben ist die WIM WENDERS DIRECTOR’S EDITION, für die der Regisseur sieben seiner schönsten Filme höchstpersönlich zusammengestellt und mit eigenen Texten für das Booklet begleitet hat.

Weitere Veröffentlichungen bei ARTHAUS sind:

DER SCHARLACHROTE BUCHSTABE, Deutschland 1972

ALICE IN DEN STÄDTEN, Deutschland 1973

FALSCHE BEWEGUNG, Deutschland 1975

IM LAUF DER ZEIT, Deutschland 1976

DER AMERIKANISCHE FREUND, Deutschland/Frankreich 1977

NICK´S FILM – LIGHTNING OVER WATER, Deutschland/Schweden 1980

DER STAND DER DINGE, Deutschland 1982

CHAMBRE 666, USA/Frankreich 1982

PARIS, TEXAS, Deutschland/Frankreich/Großbritannien 1984

TOKYO-GA, Deutschland 1985

DER HIMMEL ÜBER BERLIN, Deutschland/Frankreich 1987

AUFZEICHNUNGEN ZU KLEIDERN UND STÄDTEN, Deutschland/Frankreich 1989

BIS ANS ENDE DER WELT, Deutschland/Frankreich/Australien 1991

ARISHA, DER BÄR UND DER STEINERNE RING, Deutschland 1992

IN WEITER FERNE SO NAH!, Deutschland 1993

LISBON STORY , Deutschland 1995

JENSEITS DER WOLKEN, Frankreich/Italien/Deutschland 1995

DIE GEBRÜDER SKLADANOWSKY, Deutschland 1996

LAND OF PLENTY, USA/Deutschland 2004

DON‘T COME KNOCKING, Deutschland 2005



Informations- und Bildmaterial zu allen Veröffentlichungen befindet sich auf dem Presseserver der Kinowelt Home Entertainment.




 
© 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.