PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

Weiterer Besetzungscoup: Josh Hutcherson und Liam Hemsworth werden Peeta und Gale

Zentrale Rollen in „Die Tribute von Panem“ nun besetzt

05.04.2011

PRESSEINFORMATION

Weiterer Besetzungscoup: Josh Hutcherson und Liam Hemsworth werden Peeta und Gale
Zentrale Rollen in „Die Tribute von Panem“ nun besetzt

Leipzig, 5. April 2011

Nachdem Shooting-Star Jennifer Lawrence („Winter’s Bone“) als Hauptdarstellerin in DIE TRIBUTE VON PANEM – TÖDLICHE SPIELE bestätigt ist, haben der US-Verleih Lionsgate und das Filmteam um Regisseur Gary Ross nun zwei weitere Casting-Entscheidungen bekannt gegeben: Josh Hutcherson („The Kids Are Alright“) wird die Rolle des Peeta Mellark übernehmen. Liam Hemsworth („The Last Song“) spielt Gale Hawthorne.

Der 18-jährige Hutcherson spielte bereits an der Seite von Brendan Fraser in „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ und dreht demnächst mit Vanessa Hudgens die Fortsetzung. Zuletzt punktete er auch mit der Komödie „The Kids Are Alright“ an der Seite von Julianne Moore, Annette Bening und Mark Ruffalo.

Der Australier Liam Hemsworth war zuletzt neben Miley Cyrus in „Mit dir an meiner Seite“ zu sehen und arbeitet derzeit noch an „Arabian Nights“.

In Deutschland werden DIE TRIBUTE VON PANEM – TÖDLICHE SPIELE am 5. April 2012 im Verleih der KINOWELT ins Kino kommen, zwei Wochen nach dem Start in den USA.
Über Peeta und Gale
Peeta Mellark wird als männlicher Tribut aus Distrikt 12, dem abgelegensten und ärmsten Distrikt von Panem, ausgelost, um zusammen mit der Heldin Katnis Everdeen in den 74. Hungerspielen um sein Leben zu kämpfen. Zu Beginn der Spiele gesteht Peeta öffentlich, dass er seit langem in Katniss verliebt ist. Ein spannendes Verhältnis entwickelt sich: Diejenige, die er liebt ist gleichzeitig auch seine Rivalin in der Arena – in der es nur einen Überlebenden geben kann!
Obwohl Gale Hawthorne und Katniss nie eine Liebesbeziehung hatten, verbindet sie ein sehr starkes Band und sie verstehen sich meist ohne Worte. Als Katniss sich freiwillig für die 74. Hungerspiele anstelle ihrer kleinen Schwester meldet, hoffen beide, dass sie dieses Band den Horror der Arena überleben lässt und beide wünschen sich im Stillen, dass sie nach der Qual der Spiele wiedervereint sind.
Die Trilogie „Die Tribute von Panem“ ist eine der weltweit erfolgreichsten Jugendbuchreihen der letzten Jahre. Die Bücher von Suzanne Collins sind in über 40 Ländern erschienen. Der erste Band „Tödliche Spiele“ (erschienen 2009) erhielt den Deutschen Jugendliteraturpreis, der letzte Teil („Flammender Zorn“) erschien im Januar bei Oetinger und stand drei Wochen auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste.

Über DIE TRIBUTE VON PANEM – TÖDLICHE SPIELE:
Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Wider alle Regeln rettet er ihr das Leben. Katniss beginnt zu zweifeln – was empfindet sie für Peeta? Und kann wirklich nur einer von ihnen überleben? Eine faszinierende Gesellschaftsutopie über eine unsterbliche Liebe und tödliche Gefahren, hinreißend gefühlvoll und super spannend.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an das Presseteam des KINOWELT Filmverleihs, Tel. 0341 35596 - 316, presse@kinowelt.de.





 
© 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.