PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

Drehstart für die Bestseller-Verfilmung ANLEITUNG ZUM UNGLÜCKLICHSEIN

Regisseurin Sherry Hormann dreht mit Top-Schauspielerensemble

23.06.2011

Heute fällt in Berlin die erste Klappe zu ANLEITUNG ZUM UNGLÜCKLICHSEIN, einer zauberhaften und herausragend besetzten Liebeskomödie von Sherry Hormann.

Tiffany Blechschmid (Johanna Wokalek) ist neurotisch, verträumt, abergläubisch, widersprüchlich und Single: Kein Wunder, dass es im Berliner Feinkostgeschäft der Endzwanzigerin selbstgebackene Glückskekse gibt, obwohl sie selbst dem Glück zutiefst misstraut. Bisher ist jedem Glücksgefühl in ihrem Leben eine Katastrophe gefolgt. Aber was heißt schon Glück? Warum sind alle so verrückt danach? Was hat Liebe mit Glück zu tun? Und wieso stellen wir uns auf dem Weg ins Glück immer wieder selbst ein Bein, auch wenn der Mann unserer Träume plötzlich und unerwartet auftaucht?

Mütterliche Ratschläge aus dem Jenseits, nervöse Katzen, schwebende Konzertflügel, Kuhherden im Großstadtverkehr, egozentrische Möchtegern-Liebhaber, verrutschte Küsse und ein schmerzliches Geheimnis: Nach dem gleichnamigen Bestseller von Paul Watzlawick erzählt Drehbuchautorin und Regisseurin Sherry Hormann („Wüstenblume“, „Irren ist männlich“) mit Bildern von zärtlicher Fantasie und überraschendem Witz eine sehnsüchtige und mitreißend beschwingte Liebeskomödie voll melancholischer Zwischentöne.

Tiffany ist eine Paraderolle für Ausnahmeschauspielerin Johanna Wokalek („Die Päpstin“, „Der Baader Meinhof Komplex“). Tiffanys Mutter wird gespielt von TV- und Kinostar Iris Berben („Buddenbrooks“). An deren Seite agieren so hochkarätige Darsteller wie David Kross („Der Vorleser“, „Das Blaue vom Himmel“), Richy Müller („Poll“, „Irren ist männlich“), Benjamin Sadler („Wer, wenn nicht wir“), Katharina Marie Schubert („Der letzte schöne Herbsttag“, „Buddenbrooks“), Margarita Broich („Effi Briest“), Rüdiger Vogler („Anonyma“, „Effi Briest“), Itay Tiran („Lebanon“) und Otto Tausig („Auf Wiedersehen, Amerika“, „Berlin 36“).

ANLEITUNG ZUM UNGLÜCKLICHSEIN ist eine Produktion der Desert Flower Filmproduktion, produziert von Peter Herrmann (Oscar® 2003 für „Nirgendwo in Afrika“). Er setzt damit die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Sherry Hormann fort, die mit „Wüstenblume“ begonnen hat. Der Film entsteht in Ko-Produktion mit der ARD Degeto / Bayerischer Rundfunk, Studio Babelsberg, B.A. Produktion GmbH und KINOWELT, gefördert mit Mitteln der Filmförderungsanstalt (FFA), Film- und Medienstiftung NRW, Medienboard Berlin-Brandenburg, FilmFernsehFonds Bayern (FFF) und Deutscher Filmförderfonds (DFFF).

ANLEITUNG ZUM UNGLÜCKLICHSEIN wird noch bis Anfang August im Studio Babelsberg und in NRW gedreht. Bundesweiter Kinostart der Liebeskomödie ist am 8. März 2012 im Verleih der KINOWELT.

Pressebetreuung:

JUST PUBLICITY GmbH
Kerstin Böck
Tel: 089 / 20 20 82 60
Fax: 089 / 20 20 82 89
info@just-publicity.com

Anja Oster
030 / 26 39 59 59 - 0
030 / 26 39 59 59 - 9
info@just-publicity.com




 
© 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.