PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

STUDIOCANAL produziert TV-Serien mit den Autoren von „Borgen“ und „Kommissarin Lund“ und der Produzentin Meta Louise Foldager

Neue Produktionsfirma SAM in Kopenhagen gegründet

15.05.2014

STUDIOCANAL, die CANAL+ Gruppe, die Autoren Søren Sveistrup und Adam Price sowie Produzentin Meta Louise Foldager haben die Gründung der TV-Produktionsfirma SAM Productions ApS. bekannt gegeben. Die neue Produktion will mit den besten Kreativen in Skandinavien zusammenarbeiten und hochwertige Fernsehserien für den Weltmarkt produzieren. Europas führender Broadcaster CANAL+wird als Entwicklungspartner und Sender fungieren, die Tochter STUDIOCANAL übernimmt die weiteren Auswertungsstufen. Nach der Übernahme von Tandem Communications („Die Säulen der Erde“) und RED Production Company („Queer As Folk“) in England ist die Gründung von SAM Productions der nächste strategische Schritt, um den Anteil des TV-Geschäfts weiter auszubauen.

Die beteiligten Autoren Søren Sveistrup und Adam Price werden als Ausführende Produzenten fungieren und weiterhin auch eigene Serien entwickeln und schreiben. Sveistrup entwickelte die international erfolgreiche Reihe „Kommissarin Lund“ und war auch Autor bei deren US-Adaption „The Killing“. Price ist Schöpfer und Autor der weltweiten erfolgreichen Serie „Borgen“. CEO von SAM Productions wird Meta Louise Foldager, die als Produzentin mit Lars von Trier („Melancholia“) und Nikolay Arcel („A Royal Affair“) gearbeitet hat und auch weiterhin CEO ihrer eigenen Firma Meta Film bleiben wird. Sitz von SAM Productions wird Kopenhagen sein.

Olivier Courson, CEO von STUDIOCANAL, kommentierte: „Die Idee hinter SAM ist, auch im skandinavischen Raum hochwertige TV-Inhalte zu produzieren, nachdem wir im Kino bereits mit Tomas Alfredson, Susanne Bier und Tobias Lindholm zusammengearbeitet haben. SAM soll eine Plattform der Kreativen Skandinaviens werden und hat mit Adam, Søren und Meta ein Team, das sich ideal ergänzt. Ich freue mich sehr auf die Arbeit mit ihnen und hoffentlich vielen talentierten Kreativen.“

Über STUDIOCANAL:
Als Tochter der CANAL+-Gruppe ist STUDIOCANAL eines der führenden europäischen Filmunternehmen. Es ist in Koproduktion, Einkauf und Distribution internationaler Spielfilme auf sämtlichen Vertriebswegen aktiv: Kino, DVD & Blu-ray, TV und Video on Demand. Als einziges Studio ist es in den drei wichtigsten europäischen Ländern Frankreich, Großbritannien und Deutschland tätig. Jährlich vertreibt es in Europa rund 50 Filme. In Australien und Neuseeland ist STUDIOCANAL seit der Übernahme von Hoyts Distribution im Juli 2012 ebenfalls aktiv. In Deutschland ist STUDIOCANAL einer der bedeutendsten Filmverleiher und ein führender Anbieter von DVDs und Blu-rays. Außerdem ist das Unternehmen in der Produktion von Kinofilmen sowie im TV-Lizenzhandel und den Neuen Medien aktiv. Das Unternehmen ist aus der 1984 gegründeten KINOWELT hervorgegangen und kann im deutschsprachigen Raum auf eine Bibliothek von über 7.000 Titeln zurückgreifen. Mit dem Label ARTHAUS verfügt das Unternehmen über die führende Marke für den besonderen Film.

Kontakt:
LimeLight PR
Martin Wieandt
Tel. 030 / 263 96 98 12
E-Mail: martin.wieandt@limelight-pr.de




 
© 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.