PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

Paddington stellt sich der #ALSIceBucketChallenge

22.08.2014

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

Challenge Accepted! Wie es sich für einen ehrenwerten Bären mit Manieren gehört, hat Paddington die Herausforderung von Elyas M’Barek (http://on.fb.me/VGa82N) angenommen und sich der #ALSIceBucketChallenge gestellt. Nur hat Paddington eine Kleinigkeit missverstanden!

Sehen Sie das Video auf Facebook: http://on.fb.me/1tzlrVZ

STUDIOCANAL unterstützt Paddington beim Kampf gegen die Krankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) und spendet 3000 € an die ALS Association. Mehr Informationen zu ALS finden Sie unter: www.alsa.org.

Paddington & Elyas M’Barek:

Elyas M’Barek leiht dem knuddeligen Petz aus Peru, der in London von der Familie Brown aufgenommen wird und dort für ordentlich Trubel sorgt, in der deutschen Fassung seine Stimme. Für Publikumsliebling M’Barek, der mit „Fack Ju Göhte“ und „Der Medicus“ in zwei der größten Kinoblockbuster 2013 zu sehen war, ist es nach „Hotel Transsilvanien“ und „Die Monster Uni“ die dritte Synchronrolle in einem großen Familienfilm. In der Originalfassung wird Paddington von Ben Whishaw gesprochen.

PADDINGTON - Regie: Paul King, mit: Hugh Bonneville, Nicole Kidman, Sally Hawkins, Julie Walters u.v.a.

KINOSTART: 4. DEZEMBER 2014 IM VERLEIH VON STUDIOCANAL

Zum Inhalt:
Da er eine Schwäche für alles Britische hat, nimmt der ebenso tollpatschige wie liebenswerte Bär Paddington die Reise aus dem „finstersten Peru“ bis nach London auf sich. Als er sich aber mutterseelenallein an der U-Bahn-Station Paddington wiederfindet, wird ihm bewusst, dass das Stadtleben doch nicht so ist, wie er es sich vorgestellt hat. Doch zum Glück findet ihn die Familie Brown und bietet ihm ein neues Zuhause an. Es scheint, als hätte sich sein Schicksal zum Guten gewendet – wäre da nicht eine zwielichtige Tierpräparatorin, die es auf den seltenen Bären abgesehen hat...

„Bitte kümmern Sie sich um diesen Bären. Danke!“: Die hinreißenden Geschichten des kleinen Bären mit blauem Dufflecoat und rotem Hut wurden in über 40 Sprachen übersetzt und weltweit mehr als 35 Millionen Mal verkauft. Inspiriert von Michael Bonds gleichnamigem und zeitlosem Bestseller spielen im Live-Action-Film PADDINGTON der BAFTA-Award-Nominierte Hugh Bonneville („Downton Abbey“, „Notting Hill“) als Mr. Brown und Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman („The Hours“, „Moulin Rouge“) als fiese Tierpräparatorin mit. An ihrer Seite sind Golden-Globe-Gewinnerin Sally Hawkins („Happy Go Lucky“) als Mrs. Brown, die Oscar-Nominierte Julie Walters („Billy Elliot“, „Harry Potter“) als Haushälterin sowie der Oscar-Gewinner Jim Broadbent („Harry Potter“, „Die Eiserne Lady“) als Besitzer des Antiquitätenshops Mr. Gruber zu sehen.
Die englische Originalstimme von Paddington spricht Ben Whishaw („Cloud Atlas“, „James Bond 007 – Skyfall“, „Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders“). Mit PADDINGTON starten David Heyman, Produzent von „Gravity“ und aller acht „Harry Potter“-Filme, und STUDIOCANAL ein neues Kinofranchise. Ausgewertet wird PADDINGTON in allen STUDIOCANAL-Territorien (Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Australien und Neuseeland).

Pressematerialien und Informationen zum Film finden Sie auf dem STUDIOCANAL-Presseserver presse.studiocanal.de sowie auf Facebook (facebook.com/Paddington.Film), auf Youtube (http://bit.ly/1oy1gr3) und unter www.paddington-derfilm.de.
Bei weiteren Fragen und für Interviewwünsche mit Elyas M’Barek wenden Sie sich bitte an die betreuenden Agenturen:

Pressebetreuung Print / Radio / TV:
BLACK RABBIT PR
Maylin Zukunft/Natalie Halatschev
Tel: 040 / 18 88 13 300
Fax: 040 / 18 88 13 301
E-Mail: n.halatschev@blackrabbit-pr.com

Pressebetreuung Online:
mainFREIRAUM
Christina Lang
Tel: 069 / 26 012 24 21
Fax: 069 / 26 012 24 20
E-Mail: c.lang@main-freiraum.de




 
© 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.