PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

STUDIOCANAL geht Partnerschaft mit „RoboCop“-Produzent Eric Newman ein

26.09.2014

Das europäische Filmstudio STUDIOCANAL geht eine mehrjährige Partnerschaft mit Grand Electric, der neuen Filmproduktion von Eric Newman ein.

Eric Newman hat erfolgreiche Filme wie „RoboCop“, „Dawn Of The Dead“, „Children Of Men“ und „In Time - Deine Zeit läuft ab“ produziert. Vor kurzem wandte er sich auch dem Fernsehen zu und produzierte die erfolgreiche Netflix-Serie „Hemlock Grove“.
STUDIOCANAL wird als kreativer Partner, Finanzier und Weltvertrieb fungieren und die Filme in Frankreich, England, Deutschland, Australien und Neuseeland direkt herausbringen. Zu den letzten Produktionen von STUDIOCANAL zählen die Kinofilme „Dame, König, As, Spion“ und „Non-Stop“. Kommende Projekte sind „Paddington“, produziert von David Heyman, und „The Gunman“ mit Sean Penn, Javier Bardem und Idris Elba.

Die enge Beziehung zu STUDIOCANAL-CEO Olivier Courson gab für Newman den Ausschlag für die Partnerschaft: „Ich bin sehr glücklich, diese für mich sehr wichtige Beziehung auf eine neue Ebene zu heben und bei der weiteren Expansion von STUDIOCANAL dabei zu sein.“
Olivier Courson kommentiert: „Wir sind sehr glücklich, dass wir bei Grand Electric von Beginn an dabei sein können. Eric hat einen großartigen Filmgeschmack und weiß, wie man gute kommerzielle Filme macht, die Menschen in der ganzen Welt ansprechen können. Mit Eric und Jose Padilha kommen wir gut voran in der Entwicklung von ‚Revenge‘ und wir freuen uns auf viele weitere Filme, auch auf Remakes aus unserer 5.000 Titel starken Library.“

Mit STUDIOCANAL arbeitete Newman zum ersten Mal bei „Der letzte Exorzismus“ zusammen, der bei einem Budget von 1,6 Millionen US-Dollar weltweit über 70 Millionen einspielte. Er ist außerdem Ausführender Produzent bei der Netflix-Serie „Narcos“, deren erste Staffel zurzeit in Kolumbien gedreht wird.

Über STUDIOCANAL:

Als Tochter der CANAL+-Gruppe ist STUDIOCANAL eines der führenden europäischen Filmunternehmen. Es ist in Koproduktion, Einkauf und Distribution internationaler Spielfilme auf sämtlichen Vertriebswegen aktiv: Kino, DVD & Blu-ray, TV und Video on Demand.
Als einziges Studio ist es in den drei wichtigsten europäischen Ländern Frankreich, Großbritannien und Deutschland tätig. Jährlich vertreibt es in Europa rund 50 Filme. In Australien und Neuseeland ist STUDIOCANAL seit der Übernahme von Hoyts Distribution im Juli 2012 ebenfalls aktiv. In Deutschland ist STUDIOCANAL einer der bedeutendsten Filmverleiher und ein führender Anbieter von DVDs und Blu-rays. Außerdem ist das Unternehmen in der Produktion von Kinofilmen sowie im TV-Lizenzhandel und den Neuen Medien aktiv. Das Unternehmen ist aus der 1984 gegründeten KINOWELT hervorgegangen und kann im deutschsprachigen Raum auf eine Bibliothek von über 7.000 Titeln zurückgreifen. Mit dem Label ARTHAUS verfügt das Unternehmen über die führende Marke für den besonderen Film.

Kontakt:
LimeLight PR
Martin Wieandt
Tel. 030 / 263 96 98 12
E-Mail: martin.wieandt@limelight-pr.de




 
© 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.