PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

SPIEL DER KÖNIGE - PAWN SACRIFICE

Eröffnung der Weltmeisterschaften im Blitz- und Schnellschach 2015 in Berlin

01.10.2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass SPIEL DER KÖNIGE – PAWN SACRIFICE am 9. Oktober 2015 im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung der Weltmeisterschaften im Blitz- und Schnellschach 2015 in Berlin seine Deutschlandpremiere feiern wird. Schachlegende Boris Spasski und der amtierende Schachweltmeister Magnus Carlsen werden bei der festlichen Eröffnung ebenfalls anwesend sein.

SPIEL DER KÖNIGE – PAWN SACRIFICE mit Tobey Maguire als der legendäre Bobby Fischer und Liev Schreiber als sein russischer Gegenspieler Boris Spasski in den Hauptrollen, erzählt aufwühlend die Geschichte des amerikanischen Schachsuperstars Fischer, dessen fragile und kontroverse Persönlichkeit plötzlich zu einer zentralen Figur in einem der größten Medienspektakel des Kalten Kriegs wurde.

SPIEL DER KÖNIGE – PAWN SACRIFICE – Regie: Edward Zwick, mit Tobey Maguire, Liev Schreiber, Peter Sarsgaard, Lily Rabe, Robin Weigert, Michael Stuhlbarg u.v.a.

KINOSTART: 05. Mai 2016 IM VERLEIH VON STUDIOCANAL

1972 – Amerika verfällt dem Schachfieber als sein jüngster Schach-Großmeister der Geschichte, Bobby Fischer (Tobey Maguire), auf seinen russischen Rivalen Boris Spassky (Liev Schreiber) in einem spektakulären Spiel um die Weltmeisterschaft trifft. Die amerikanisch-russische Konfrontation auf dem Schachbrett mitten in den Wogen des Kalten Krieges löst einen wahren Medienzirkus aus und Fischer findet sich plötzlich als Spielball der Interessen zweier Weltmächte wieder, während er gleichzeitig mit seinen ganz eigenen Dämonen zu kämpfen hat. Bobby Fischer glaubt, vom KGB verfolgt zu werden und auch seine engsten Berater verfolgen eine eigene Agenda. Aber ist jeder Schachzug wirklich perfide vorausgeplant oder das Ergebnis von Bobby Fischers wachsender Paranoia? Bricht er am Ende zusammen – oder seinen Gegner…?

Erfolgsregisseur und Oscar-Preisträger Edward Zwick („Love and other Drugs“, „Blood Diamond“, „Traffic“) lässt in seinem hintergründigen Thriller Hollywood-Größe Tobey Maguire („Spiderman 1-3“, „Der große Gatsby“, „Brothers“) als fragiles Genie und Rockstar des Schachs, Bobby Fischer gegen Superstar Liev Schreiber als russischen Schachaltmeister Boris Spasski antreten. Nichts passiert ohne Grund in diesem Kampf der Nationen, denn vor dem Prätext der Schachweltmeisterschaft ist jeder Spieler eine Figur in einem größeren Spiel und jeder Schachzug bereits berechnet. In weiteren Rollen brillieren Peter Sarsgaard („Black Mass“, „Green Lantern“) und Lily Rabe („Rezept zum Verlieben“, „American Horror Story“). Das Drehbuch verfasste Steven Knight („Madame Mallory und der Duft von Curry“, „Burnt“). Produziert wurde SPIEL DER KÖNIGE – PAWN SACRIFICE von Tobey Maguire und Gail Katz („Air Force One“, „In the Line of Fire“).

Erstes Pressematerial steht unter presse.studiocanal.de für Sie bereit.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die betreuenden Presseagenturen:

Print / Radio / TV:
Schmidt Schumacher Presseagentur
Marten Schumacher & Simone Rauchhaus
und Claudia Kettner
Tel: 030 / 26 39 13 0
info@schmidtschumacher.de

Online:
S&L Medianetworx GmbH
Christina Wildenrother & Silke Schlamp
Tel: 089 236849-713
cwildenrother@medianetworx.de
sschlamp@medianetworx.de

Herzliche Grüße
Ihr Presseteam




 
© 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.