PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

ROBINSON CRUSOE - Tierisch was los bei der Deutschlandpremiere in Berlin!

Matthias Schweighöfer, Cindy aus Marzahn und Aylin Tezel sorgen für tropisches Feeling im winterlichen ZOO Palast.

24.01.2016

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

tierischen Trubel gab’s bei der Deutschlandpremiere von ROBINSON CRUSOE am Sonntag im ZOO Palast in Berlin. Viele kleine und große Fans freuten sich darauf, das neue Animationsabenteuer von 3D-Pioneer Ben Stassen auf der großen Leinwand zu sehen und die Synchronsprecher MATTHIAS SCHWEIGHÖFER (spricht Robinson Crusoe), CINDY AUS MARZAHN (spricht Tapirdame Rosie) und AYLIN TEZEL (spricht Stachelschwein Epi) einmal live zu erleben. Nach Photo Call und Interviews für die anwesende Presse, begrüßten die Künstler die Premierengäste in den Premierenkinos vor Filmbeginn persönlich und wurden mit begeistertem Applaus bedacht. Später gab es im Foyer nur glückliche Gesichter. Das witzige Abenteuer von Papagei Dienstag und seinen Freunden hatte allen sichtlich paradiesischen Spaß gemacht.

Fotos von der Deutschlandpremiere stehen auf dem STUDIOCANAL Presseserver unter presse.studiocanal.de (Presseserver KINO, Anmeldung erforderlich) für Sie bereit. Bewegt-Bild und EPK-Material der Premiere finden Sie unter digital.epk.de.

ROBINSON CRUSOE - Regie: Ben Stassen, mit den Stimmen von Matthias Schweighöfer, Kaya Yanar, Dieter Hallervorden, Cindy aus Marzahn, Aylin Tezel u.v.a.

KINOSTART: 04. FEBRUAR 2016 IM VERLEIH VON STUDIOCANAL

Zum Inhalt:
Nach einem fürchterlichen Sturm auf See erwacht der junge Robinson Crusoe am Strand einer unbekannten Insel und trifft direkt auf ihre tierischen Bewohner – einen aufgeweckten Papagei und seine pfiffig-bunte Tier-Clique. Während die anderen vor Angst die Flucht ergreifen, wittert der gelangweilte Papagei seine große Chance, endlich auf Reisen zu gehen. Er freundet sich mit dem Schiffbrüchigen an, der ihn von nun an „Dienstag“ nennt. Trotz Sprachbarrieren herrscht bald zwischen Mensch und Tier Friede, Freude, Kokosnuss – bis plötzlich Gefahr droht und die neuen Freunde ihr Inselparadies gemeinsam verteidigen müssen.

Nach den erfolgreichen Kinoabenteuern der mutigen Katze Thunder („Das magische Haus“) und der reiselustigen Schildkröte Sammy („Sammys Abenteuer 1 & 2“) entführt uns 3D-Pionier Ben Stassen diesmal in die aufregende und exotische Welt von ROBINSON CRUSOE: Gezeigt aus der Perspektive der Tiere auf der Insel, erzählt Papagei Dienstag von seiner ungewöhnlichen Freundschaft zu dem berühmtesten Schiffbrüchigen der Welt und ihrer großen Herausforderung, ihre paradiesische Insel zu retten. Ein rasanter, verrückter und turbulenter Kino-Spaß für Klein und Groß – in fantastischem 3D!

Die Filmbewertungsstelle Wiesbaden hat ROBINSON CRUSOE das Prädikat „besonders wertvoll“ verliehen.

Weitere Informationen zum Film finden Sie auf der Website Robinsoncrusoe-film.de oder auf Facebook unter Facebook.de/robinsoncrusoe.film und YouTube unter http://bit.ly/1TjNGHg. Bei Fragen und Anliegen zum Film wenden Sie sich bitte an die betreuenden Agenturen:


Pressebetreuung Print / Radio / TV:
BLACK RABBIT PR
Maylin Zukunft / Margarita Junowitsch
Tel: 040 / 18 88 13 314

E-Mail: mail@blackrabbit-pr.com Pressebetreuung Online:
S&L Medianetworx GmbH
Nadine Klaunig
Tel: 089 / 23 49 68 746
E-Mail: nklaunig@medianetworx.de




 
© 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.