PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

Ron Howards spektakuläre Doku über die berühmten Pilzköpfe kommt ins Kino!

Erster Teaser-Trailer ab sofort verfügbar!

20.06.2016

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass THE BEATLES: EIGHT DAYS A WEEK – THE TOURING YEARS, die außergewöhnliche Dokumentation von Oscar-Gewinner Ron Howard über die berühmtesten Pilzköpfe der Musikgeschichte, am 15. September 2016 im Verleih von STUDIOCANAL in die deutschen Kinos kommt. Einen ersten Einblick in den Film, der bisher ungesehenes Archiv-Material und Live-Mitschnitte präsentiert, finden Sie auf Youtube:
www.youtube.com/watch?v=Ad6LD1sbQvg

„Wir konnten Super 8-Material nehmen, das wir gefunden haben, aber ohne Ton gedreht war. Es war uns nicht möglich, alles davon digital zu bearbeiten. Aber wir haben Original-Tonaufnahmen gefunden, die wir damit mischen konnten. Wir konnten so ein umfassendes und fesselndes Konzertgefühl erzeugen. Ich bin sicher, die Zuschauer fühlen sich in die Sechziger zurück versetzt, wie es zu der Zeit war, sich angefühlt und angehört haben muss. Und für mich als Regisseur ist das eine großartige Herausforderung“, so Ron Howard in einem Interview mit dem Rolling Stone zu seinem jüngsten Filmprojekt THE BEATLES: EIGHT DAYS A WEEK – THE TOURING YEARS.

Teaser-Trailer und Poster stehen auf dem STUDIOCANAL Presseserver unter presse.studiocanal.de zum Download bereit, der Teaser-Trailer zudem auf digital-epk.de.

THE BEATLES: EIGHT DAYS A WEEK – THE TOURING YEARS – Regie: Ron Howard, mit: Paul McCartney, Ringo Starr, George Harrison, John Lennon u.v.m.

KINOSTART: 15. SEPTEMBER 2016 IM VERLEIH VON STUDIOCANAL

Zum Inhalt:
Bis heute sind sie die Könige des Pop: Die vier Pilzköpfe Paul, John, George und Ringo eroberten in den Sechzigern von Liverpool aus die Welt. Der Dokumentarfilm begleitet die Band während ihrer Tour-Jahre, und damit von ihren Anfängen im Hamburger Star Club Anfang der Sechziger bis zu ihrem letzten Konzert im Candlestick Park in San Francisco 1966. Wie wurde aus den vier jungen Männern aus Liverpool, John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr, die erfolgreichste Band der Popgeschichte?
Der Film beleuchtet wie diese vier ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten zusammen als Band funktionierten, ihre Entscheidungen trafen, Songs schrieben und dabei die außergewöhnliche Karriere der BEATLES starteten und die Welt im Sturm eroberten.

Oscar-Preisträger Ron Howard („Rush“, „Illuminati“) bietet in seinem mitreißenden Dokumentarfilm THE BEATLES: EIGHT DAYS A WEEK – THE TOURING YEARS einen faszinierenden Blick hinter die Kulissen der einflussreichsten Band der Popgeschichte. Faszinierende und noch nie veröffentlichte Live-Mitschnitte der Beatles machen den Film zum absoluten Muss für jeden Musikfan! THE BEATLES: EIGHT DAYS A WEEK – THE TOURING YEARS wurde in Kooperation mit Paul McCartney, Ringo Starr, Yoko Ono Lennon und Olivia Harrison von White Horse Pictures, Imagine Entertainment und Apple Corps Ltd. unter der Regie von Oscar-Gewinner Ron Howard produziert. STUDIOCANAL fungiert als Weltvertrieb und Verleih in Deutschland, Frankreich, UK, Australien und Neuseeland.


Weitere Informationen finden Sie in Kürze auf der Homepage zum Film unter www.thebeatleseightdaysaweek.com und auf facebook.com/ARTHAUS.


Bei Fragen, Interviewwünschen und Materialanfragen wenden Sie sich bitte an die betreuende Presseagentur:

Pressebetreuung Print / Radio / TV:
BLACK RABBIT PR
Maylin Zukunft & Margarita Junowitsch
Tel: 040 18 88 13 314
E-Mail: m.junowitsch@blackrabbit-pr.com

Pressebetreuung Online:
BLACK RABBIT PR
Kristian Kobe
Tel: 040 18 88 13 313
E-Mail: k.kobe@blackrabbit-pr.com




 
© 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.