PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

Ein neues Löwenabenteuer vom Erfolgsregisseur von MIA UND DER WEISSE LÖWE

Die Dreharbeiten zu DER WOLF UND DER LÖWE haben in Kanada begonnen!

04.06.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

vor der wilden Kulisse Kanadas entsteht derzeit das eindrucksvolle Familienabenteuer DER WOLF UND DER LÖWE, in dem zwei ungleiche Freunde – Wolfswelpe Mozart und Löwenjunge Dreamer – Unterschlupf bei der jungen Musikstudentin Alma finden, die in einer Hütte mitten auf einer abgelegenen Insel in der Wildnis lebt. Als beide Tiere entführt und schließlich auch noch getrennt werden, setzt Alma alles daran, die beiden wiederzufinden. In der Zwischenzeit ganz auf sich alleine gestellt, begeben sich beide Tiere auf eine abenteuerliche Reise zurück nach Hause...

In einer Zusammenarbeit zwischen STUDIOCANAL, Mai Juin Productions und Galatée Films entsteht DER WOLF UND DER LÖWE in insgesamt sechs Zeitabschnitten bis zum Juni 2020. Wie bereits bei MIA UND DER WEISSE LÖWE wird mit echten Tieren gedreht, deren Heranwachsen später im Film zu sehen sein wird.

Regisseur Gilles de Maistre („Mia und der weiße Löwe“) hat für die aufwendigen Dreharbeiten den renommierten Tiertrainer Andrew Simpson („The Revenant“, „Game of Thrones“) verpflichten können, der die Wölfe und Löwen über den Produktionszeitraum hinweg betreut und begleitet. An der Seite der tierischen Helden spielen Newcomerin Molly Kunz („Widows – Tödliche Witwen“) sowie der Oscar-nominierte Schauspieler Graham Greene („Wind River“, „Der mit dem Wolf tanzt“). Auch hinter der Kamera konnte de Maistre wieder das Erfolgsteam von MIA UND DER WEISSE LÖWE vereinen: Das Drehbuch schrieb Prune de Maistre, produziert wird der Film von Catherine Camborde (Mai Juin Productions) sowie Jacques Perrin, Nicolas Elghozi und Valentine Perrin (Galatée Films).

MIA UND DER WEISSE LÖWE war 2018 der international erfolgreichste französische Film mit weltweit über 31 Millionen eingespielten Dollar in 36 Territorien. In Deutschland begeisterte der Film seit Januar 2019 über eine halbe Million kleine und große Kinozuschauer.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die national betreuende Presseagentur:

Pressebetreuung Print / Radio / TV:
BLACK RABBIT PR
Maylin Zukunft
Tel: 040 / 18 88 13 310
E-Mail: m.zukunft@blackrabbit-pr.com

Herzliche Grüße
Ihr Presseteam





 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.