PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

Liebe in allen Facetten

Drei kultige Filme der 60er verwandeln den August in den Summer of Love

02.07.2019

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wenn es um die Liebe geht, ziehen sich Gegensätze ja bekanntlich an. Auch wir präsentieren Ihnen heute drei sehr unterschiedliche Filme aus den 1960er Jahren, die das Thema Liebe in all seinen Facetten behandeln: Jacques Demy lässt in seinem farbenfrohen Musikfilm-Doppelpack DIE REGENSCHIRME VON CHERBOURG & DIE MÄDCHEN VON ROCHEFORT die junge Catherine Deneuve singend nach dem großen Glück suchen, während eine rastlose Monica Vitti in Michelangelo Antonionis schwarz-weißem Klassiker von der Unmöglichkeit der LIEBE 1962 erfährt.

STUDIOCANAL präsentiert LIEBE 1962 ab dem 01.08.2019 als DVD, Blu-ray und digital. DIE REGENSCHIRME VON CHERBOURG & DIE MÄDCHEN VON ROCHEFORT erscheinen ab dem 22.08.2019 als DVD und Blu-ray erstmalig für deutsche Heimkinos (DIE MÄDCHEN VON ROCHEFORT) bzw. als Blu-ray Premiere (DIE REGENSCHIRME VON CHERBOURG).

Zu den Inhalten:

DIE REGENSCHIRME VON CHERBOURG
Der Automechaniker Guy und die Regenschirmverkäuferin Geneviève lieben sich inniglich. Als Guy für zwei Jahre zum Kriegsdienst muss, verbringen beide ihre erste und einzige Liebesnacht. Geneviève wird schwanger. Doch als Guy aus Algerien zurückkehrt, ist Geneviève verschwunden ...

Jacques Demys berühmter Musicalfilm DIE REGENSCHIRME VON CHERBOURG wird retrospektiv von Filmkritikern als sein Meisterwerk bezeichnet. Bereits unmittelbar nach seinem Erscheinen sorgte der Film für Furore, gewann in Cannes die Goldene Palme und wurde für insgesamt vier Oscars® nominiert, u.a. für die Beste Musik.

DIE MÄDCHEN VON ROCHEFORT
Die Stadt Rochefort bereitet sich auf ihre Feier zum 300-jährigen Jubiläum vor. Auch die wohl bekanntesten Zwillingsschwestern der Stadt, Delphine und Solange, Besitzerinnen der ortsansässigen Ballettschule, werden mit einer Nummer auftreten. Begegnen die beiden dort endlich ihrer großen Liebe und finden das Glück, von dem sie gemeinsam träumen?

Mit DIE MÄDCHEN VON ROCHEFORT legte Jacques Demy nach "Die Regenschirme von Cherbourg" ein zweites Musical in prächtigen Pastellfarben nach. Michel Legrand erhielt für seine Musikkompositionen 1969 eine Oscar®-Nominierung für die Beste Musik.

LIEBE 1962
Gerade erst hat die junge Vittoria (Monica Vitti) ihren Freund Riccardo nach einer durchstrittenen Nacht verlassen, da trifft sie auf den attraktiven Börsenmakler Piero. Bewegt von dem Gefühl, sich in ihrer Verlorenheit zu ergänzen, beginnen die beiden eine Beziehung. Doch sind sie wirklich fähig, das Wagnis der Liebe einzugehen?

In streng komponierten, symbolisch aufgeladenen Bildern erzählt Antonionis Meisterwerk von der Brüchigkeit menschlicher Beziehungen und der Unfähigkeit, zu lieben. In Cannes wurde der Film 1962 mit dem Sonderpreis der Jury ausgezeichnet.


Umfangreiches Presse- und Bildmaterial finden Sie zum Download auf dem Presseserver unter presse.studiocanal.de/home_entertainment (einmalige Registrierung erforderlich).

Offizielle Filmseiten und weitere Materialien zu allen Titeln finden Sie hier:

Pressematerial: presse.studiocanal.de/home_entertainment/
Facebook: www.facebook.com/ARTHAUS/
Instagram: www.instagram.com/arthaus.de/
Arthaus Magazin: arthaus.de/magazin



Bei Fragen und Rezensionswünschen freuen wir uns über Ihre Rückmeldung unter:

STUDIOCANAL Home Entertainment
Victoria Lang
(030) 810 969 348
Presse-HE@studiocanal.de




 
© 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.