PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

PAUL UND DIE SCHULE DES LEBENS

Nicolas Vaniers Liebeserklärung an die Natur erscheint am 5. September auf DVD und Digital

10.07.2019

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 5. September bringt ARTHAUS die visuell beeindruckende Fabel PAUL UND DIE SCHULE DES LEBENS ins Heimkino. Nicht zuletzt die märchenhaften Bilder und wundervollen Darsteller sorgten dafür, dass der Film in Frankreich über 1,7 Millionen Kinobesucher verzeichnen konnte. Regisseur Nicolas Vanier entführt den Zuschauer in die verwunschene Welt der Sologne der 30er Jahre. „Ziemlich beste Freunde“-Star François Cluzet brilliert als Mentor des jungen Jean Scandel, der in einem nationalen Casting aus über 2.000 Kinderdarstellern ausgewählt wurde.

PAUL UND DIE SCHULE DES LEBENS
von Nicolas Vanier mit François Cluzet und Jean Scandel erscheint am 5. September auf DVD und digital.

Zum Inhalt:
Sein Leben lang kannte der kleine Paul (Jean Scandel) nur die hohen Mauern des Waisenhauses am Pariser Stadtrand, in dem er aufwuchs, bis er von einer fröhlichen Dame auf dem Land adoptiert wird. Celestine lebt mit ihrem Mann Borel (Eric Elmosnino „Gainsbourg – Der Mann der die Frauen liebte“), dem unnachgiebigen Wildhüter eines großen Anwesens, in der Sologne. Hier trifft der sture und aufsässige Stadtjunge auf eine mysteriöse und verwirrende Welt dieser wilden, unbändigen Landschaft inmitten eines riesigen Waldes, vernebelter Seen, Moorlandschaften und Feldern. All das
gehört dem Comte de La Salle Fresnaye, einem wortkargen Witwer, der allein in seinem Herrenhaus lebt. Während er Wilderer auf seinem Anwesen duldet, macht Borel unaufhörlich Jagd auf sie – insbesondere auf Tatoche (François Cluzet „Ziemlich beste Freunde“), den Schlausten und am schwersten Fassbaren von allen. Hier, im Herzen der märchenhaften Sologne, lernt Paul an der Seite eben jenes Wilderers, dessen Liebe für die Natur und das Leben kennen, ebenso wie den Wald und seine Geheimnisse. Doch über dem Anwesen liegt noch ein weiteres
Geheimnis, denn Pauls Ankunft hier war kein Zufall.…

Über ARTHAUS:
ARTHAUS ist seit 25 Jahren die Marke für den besonderen Film auf DVD, Blu-ray und im Kino.
Herausragende Filme des internationalen Independent-Kinos, Klassiker der Filmgeschichte, große Kino-Dokumentarfilme, aber auch umstrittene Meisterwerke – ARTHAUS schafft Öffentlichkeit für Filme fernab der Blockbuster-Welt. Dabei finden preisgekrönte Meisterwerke ebenso Beachtung wie ambitionierte Filme junger deutscher Regisseure. Inzwischen umfasst das Programm mehr als 1.000 Veröffentlichungen auf 4K UHD, Blu-ray und DVD, sowie digital. Durch anspruchsvolle Restaurierung, Aufbereitung und erstklassige Gestaltung gelten sie unter Filmfans als begehrenswerte Sammlerstücke. ARTHAUS CLASSICS bringt restaurierte Filmklassiker und Highlights zurück auf die große Leinwand, um einer neuen Generation von Filmfans Meilensteine der Filmgeschichte in bestmöglicher Qualität zu präsentieren.

Seit Mai 2019 ergänzt das digitale ARTHAUS MAGAZIN mit Interviews, Hintergrundberichten, Musik- und Videobeiträgen, Portraits und einer großen Portion Liebe zum Film das Online Angebot des Labels.

Offizielle Filmseiten und weitere Materialien zu PAUL UND DIE SCHULE DES LEBENS:

Trailer auf YouTube: youtu.be/Yi0RPy0sFbE
Facebook: Facebook.de/arthaus
Instagram: Instagram.com/arthaus.de
Magazin: www.arthaus.de/magazin

Erstes Presse- und Bildmaterial steht Ihnen auf dem STUDIOCANAL-Presseserver unter presse.studiocanal.de zum Download bereit (Anmeldung erforderlich).

Kontakt:
STUDIOCANAL Home Entertainment
Jennifer Schütz
(030) 810 969 280
Presse-HE@studiocanal.de




 
© 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.