PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

Neue Home Entertainment Vertriebspartnerschaft zwischen STUDIOCANAL und Koch Films

06.10.2021

STUDIOCANAL und Koch Films gehen eine strategische Vertriebspartnerschaft ein, in deren Zuge Koch Films die gesamten Vertriebs- und Logistikaktivitäten für alle physischen Home Entertainment Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz von STUDIOCANAL übernimmt. Die Partnerschaft, die federführend verhandelt wurde von Hannes Wockert, Head of Physical Distribution & Catalogue Sales bei STUDIOCANAL, sowie Stefan Kapelari und Jochen Walter, Geschäftsführer bei Koch Films, tritt ab dem 01. Januar 2022 in Kraft.

Das umfangreiche STUDIOCANAL-Portfolio mit seiner einzigartigen Mischung aus New Release-Highlights, Serien und Catalogue-Titeln wird damit das Angebot des renommierten Independent-Labels Koch Films ergänzen. Damit bündeln beide Unternehmen Ihre Kräfte und stärken nachhaltig Ihre Marktstellung im Home Entertainment- Bereich.

Aktuelle und kommende STUDIOCANAL Film-Highlights umfassen Blockbuster wie Guy Ritchies CASH TRUCK oder den nächsten Teil der SAW-Reihe SAW: SPIRAL, Arthouse-Highlights wie Pedro Almodóvars PARALLELE MÜTTER sowie große deutsche Produktionen wie ENKEL FÜR ANFÄNGER oder SCHACHNOVELLE. Erfolgreiches Family Entertainment wie die SHAUN DAS SCHAF-Filme gehört ebenfalls dazu. Unter dem Label ARTHAUS veröffentlicht STUDIOCANAL hochwertige Catalogue-Titel. Dazu zählen Kultfilme und deutsche und internationale Klassiker der Filmgeschichte wie Francis Ford Coppolas THE OUTSIDERS, David Lynchs MULHOLLAND DRIVE und weitere Filme namhafter Regisseure von Wim Wenders und Margarethe von Trotta über Godard bis hin zu Jim Jarmusch.

Kalle Friz, CEO STUDIOCANAL Deutschland, und Hooman Afshari, Executive Vice President Distribution, sagen über die neue Partnerschaft: „Der sich wandelnde Home Entertainment Markt macht es unerlässlich, strategischen Entscheidungen immer wieder neu zu evaluieren. Das Team von Koch Films hat in den letzten Jahren eindrucksvoll bewiesen, den Herausforderungen des Geschäfts mit zukunftsweisenden Ideen und großem Engagement entgegenzutreten, und wir sind überzeugt, mit ihnen gemeinsam die richtigen Wege für ein langfristig profitables Home Entertainment Geschäft gehen zu können.“

Stefan Kapelari und Jochen Walter, Geschäftsführer bei Koch Films, ergänzen: „Unsere beiden Unternehmen verbindet echte Leidenschaft für Film und Home Entertainment sowie ein exzellentes Vertriebs-Know-how. Umso mehr freuen wir uns über das Vertrauen, das uns das Team von STUDIOCANAL entgegenbringt. Durch die Zusammenführung der gemeinsamen Sortimente können wir alle Kundenwünsche optimal bedienen. Wir sind überzeugt, mit der neuen Aufstellung den Markt nachhaltig und voller Erfolg mitzugestalten.“



Über STUDIOCANAL:
STUDIOCANAL ist eines der führenden europäischen Filmproduktions- und Vertriebsunternehmen. Als Teil des Vivendi-Konzerns und als einziges europäisches Studio ist die international tätige Tochter der französischen Canal+-Gruppe in Frankreich, Großbritannien und Deutschland sowie in Australien, Neuseeland und China mit eigenen Unternehmen und Beteiligungen vertreten. Kerngeschäft des Unternehmens ist Produktion, Koproduktion, Einkauf und Distribution internationaler Spielfilme und TV-Serien auf allen Vertriebswegen: Kino, Home Entertainment, TV und in der digitalen Distribution. In Deutschland ist STUDIOCANAL heute mit einer Bibliothek von 7.600 Titeln und einem vielfältigen Verleihportfolio vom Blockbuster bis zum Arthouse-Film einer der wichtigsten Filmverleiher, führender Home-Entertainment-Anbieter, aktiv in der Produktion von Kinofilmen sowie im TV-Lizenzhandel und den digitalen Medien. Das Label ARTHAUS als führende Marke für den besonderen Film ergänzt das umfassende Angebot des Unternehmens.

Über Koch Films:

Koch Films ist ein unabhängiger Filmverleih und Home Entertainment Vertrieb. Seit Gründung als Film Division der Koch Media Holding im Jahr 2003 hat sich Koch Films einen Namen als renommiertes Independent-Label gemacht. Neben anspruchsvollen Arthouse-Titeln wie den 4-fachen OSCAR®-Gewinner PARASITE, EINE GESCHICHTE VON LIEBE UND FINSTERNIS, DIE TASCHENDIEBIN oder LADY MACBETH finden sich auch kommerzielle Filme wie BRAHMS – THE BOY II, LATTE IGEL UND DER MAGISCHE WASSERSTEIN; BRIMSTONE, THE BOY, KISS THE COOK oder SWISS ARMY MAN sowie Dokumentationen wie die 2-fach OSCAR®-nominierte RBG – EIN LEBEN FÜR DIE GERECHTIGKEIT im Portfolio.

Koch Films deckt die komplette Verwertungskette, von Kino über DVD/Blu-ray und VOD bis hin zur TV-Auswertung ab. Jeder Film wird individuell betrachtet und mit einer spezifischen Vermarktungsstrategie versehen. Auf diese Weise ist es gelungen, genreübergreifend eine treue Fan-Basis aufzubauen - sei es für die Bereiche Horror, Mystery, Action, Drama, Thriller, Sci-Fi, Komödie sowie Unterhaltung für die ganze Familie. Koch Films mit Hauptsitz in Planegg bei München ist eine 100%ige Tochter der Koch Media GmbH, mit Geschäftsstellen in Deutschland, Österreich, Schweiz, England, Frankreich, Italien, Spanien sowie Niederlassungen für Skandinavien und in den USA. Seit Dezember 2019 ist die KSM GmbH zu 100% in die Koch Films GmbH übergegangen. Seit Februar 2018 gehört Koch Media zur schwedischen Embracer Group (vormals THQ Nordic).




 
© 2022 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.