Aufruhr in einem idyllischen Waliser Dorf: Sein Wahrzeichen und ganzer Stolz soll laut Landvermesser Reginald Anson gar kein richtiger Berg sein, sondern nur ein schnöder Hügel. Daraufhin beginnen die schrulligen Bewohner in einer gewaltigen Kraftanstrengung Erde
herbeizuschleppen, um die fehlenden fünf Meter oben draufzusetzen. Während die schöne Betty alle ihre Reize aufbietet, um Anson an der Abreise zu hindern …

Die wunderbar romantische, hintergründig-skurrile englische Komödie – von Publikum und Kritikern gleichermaßen bejubelt – ist mit Hugh Grant in der Rolle des schüchternen Landvermessers ideal besetzt.





DETAILS

Der Engländer, der auf einen Hügel stieg und von einem Berg herunterkam

VoD
Originaltitel: The Englishman who went up a hill but came down a mountain (Komödie, Romance, Großbritannien 1995), ca. 92 Minuten
FSK 12

Darsteller

Hugh Grant (Notting Hill, Vier Hochzeiten und ein Todesfall)
Tara Fitzgerald (Brassed Off – Mit Pauken und Trompeten, Verführung der Sirenen)
Colm Meaney (Star Trek, Gesetz der Rache)

Stab

Regie: Christopher Monger



 
© 2018 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.