1919 kämpft der preußische Offizier Erich von Lhomond im Baltikum gegen die Bolschewiken. Die hübsche Sophie von Reval, in deren Schloss er sich mit seinen Soldaten einquartiert hat, verliebt sich Hals über Kopf in den jungen Mann. Doch Erich weist sie ab. Um ihn zu provozieren, lässt sich Sophie wahllos mit anderen Soldaten ein. Als Erich keine Reaktion zeigt, läuft sie gedemütigt und enttäuscht zu den russischen Widerstandskämpfern über. Ein Vergehen, auf das die Todesstrafe steht. Als Sophie gefasst wird, verlangt sie von Erich, die Hinrichtung selbst vorzunehmen ...

Volker Schlöndorffs mehrfach preisgekrönter Film nach der Romanvorlage von Marguerite Yourcenar erscheint mit zahlreichen Extras und Originaldokumenten!





DETAILS

Der Fangschuss

VoD
Originaltitel: Der Fangschuss (Drama, Deutschland 1976), ca. 93 Minuten
FSK 12

Darsteller

Margarethe von Trotta (Warnung vor einer heiligen Nutte, Götter der Pest, Der amerikanische Soldat)
Matthias Habich (Der Untergang, Nirgendwo in Afrika, Jenseits der Stille)
Rüdiger Kirschstein (Die Wollands, Rheingold)
Mathieu Carrière (Die Unberührbare, Die flambierte Frau, Luther)

Stab

Regie: Volker Schlöndorff
Drehbuch: Genevieve Dormann, Margarethe von Trotta, Jutta Brückner
Kamera: Igor Luther
Produktion: Eberhard Junkersdorf, Anatole Dauman

TRAILERAUSWAHL

GROSS (640x360, 13.3 MB)



 
© 2017 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.