Paris 1885: Der Lebemann Charles Swann lässt sich auf eine lockere Liaison mit der Halbweltdame Odette von Crécy ein. Als er sich schließlich in sie verliebt, scheitert die Beziehung an seinen Besitzansprüchen und seiner krankhaften Eifersucht.

Volker Schlöndorffs aufwändige Verfilmung des gleichnamigen Kapitels aus dem Roman "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" von Marcel Proust wurde 1985 mit je einem César für Ausstattung und Kostüme ausgezeichnet.





DETAILS

Eine Liebe von Swann

VoD
Originaltitel: Eine Liebe von Swann (Drama, Romance, Deutschland / Frankreich 1983), ca. 106 Minuten
FSK 16

Darsteller

Jeremy Irons (The Mission, Lolita, Das Geisterhaus)
Ornella Muti (Ganz normal verrückt, Flash Gordon, Die gezähmte Widerspenstige)
Alain Delon (Nur die Sonne war Zeuge, Mit teuflischen Grüßen, Rocco und seine Brüder)
Fanny Ardant (Jenseits der Wolken, 8 Frauen, Sabrina)

Stab

Regie: Volker Schlöndorff
Drehbuch: Volker Schlöndorff, Jean-Claude Carrière nach dem Roman von Marcel Proust
Kamera: Sven Nykvist
Produktion: Eberhard Junkersdorf

TRAILERAUSWAHL

GROSS (640x360, 14.3 MB)



 
© 2017 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.