Muriel Heslop ist übergewichtig, unattraktiv und ohne jegliches Selbstbewusstsein. Sie lebt in einer Phantasiewelt aus ABBA-Songs und wartet auf ihren Prinzen, der sie aus dem Kleinstadtmief von Porpoise Spit wegbringen und von ihrem unsensiblen Vater und den zickigen Altersgenossinnen befreien soll. Doch da der edle Retter auf sich warten lässt, beschließt Muriel eines Tages, ihr Glück selbst in die Hand zu nehmen und macht sich auf nach Sydney ...

P.J. Hogan gelang ein unglaublich origineller, warmherziger Film voller schräger Figuren, die gleichzeitig Witz und Tragik versprühen. Für Toni Collette, die für ihre Rolle etliche Kilos zulegen musste, bedeutete der Film den Durchbruch.





DETAILS

Muriels Hochzeit

VoD
Originaltitel: Muriel’s Wedding (Komödie, Australien 1994), ca. 101 Minuten
FSK 12

Darsteller

Toni Collette (Emma, The Sixth Sense, About a Boy, Little Miss Sunshine)
Bill Hunter (Dakota Harris, Kangaroo Jack)
Rachel Griffiths (Die Hochzeit meines besten Freundes, Blow)
Jeanie Drynan (Touch and Go, Paperback Hero)

Stab

Regie: P.J. Hogan
Drehbuch: P.J. Hogan
Kamera: Martin McGrath
Produktion: Lynda House, Jocelyn Moorhouse

TRAILERAUSWAHL

GROSS (640x360, 11.1 MB)



 
© 2018 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.