La Dolce Vita - Das süsse Leben / Special Edition / Blu-ray

Marcello (Marcello Mastroianni), ein römischer Klatschjournalist, ist fasziniert und geblendet vom verführerischen, jedoch sinnentleerten Lifestyle der Reichen und Schönen auf der Via Veneto. Zwischen reizvollen Frauen und charismatischen Intellektuellen lässt Marcello sich durch Rom treiben und reflektiert über sein künstlerisches Schaffen und die sich verändernde Gesellschaft, die ihn umgibt. Nach und nach entpuppt sich das von Marcello angestrebte Leben der High Society als eine Welt des Scheins und der Vergänglichkeit.

Ebenso Skandal wie Kassenschlager war Fellinis Meisterwerk LA DOLCE VITA, als es 1960 in die Kinos kam. Der legendär besetzte Film mit Marcello Mastroianni, Anita Ekberg und Anouk Aimée in den Hauptrollen, wurde 1960 mit der Goldenen Palme bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes ausgezeichnet und gewann 1962 einen Oscar® in der Kategorie „Bestes Kostümdesign“. Die berühmte nächtliche Badeszene im Trevi-Brunnen machte die damals 29-jährige Anita Ekberg zum Sexsymbol der 1960er Jahre und Urbild der Weiblichkeit.

LA DOLCE VITA erscheint inklusive der neuen 83-minütige Dokumentation The Truth about La Dolce Vita (2020) mit Archivaufnahmen von Fellini und dem Cast während der Produktion von LA DOLCE VITA, die 2020 auf den Filmfestspielen in Venedig Premiere feierte.

Trotz zweier Oscar®-Gewinne stand Federico Fellini 1958 vor einer großen Herausforderung: es fand sich niemand, der sein nächstes Projekt finanzieren und produzieren wollte. Niemand, bis auf den Filmproduzenten Giuseppe Amato, der scheinbar als einziger an Fellinis Vision zu Glauben schien. Doch die Zusammenarbeit sollte für Amato trotz des eigens eingeholten Segens eines katholischen Priesters ein steiniger Weg werden: Die Produktionskosten für das Projekt verdoppelten sich im Laufe der Fertigstellung, Fellini beharrte auf seinem Rohschnitt von LA DOLCE VITA der mehr als vier Stunden dauerte, worüber sich Amato mit seinem langjährigen Partner und Verleiher Rizzoli überwarf, der den Film nicht veröffentlichen wollte.

Giuseppe Pedersolis Doku-Drama blickt 60 Jahre nach Entstehung anhand von nie zuvor veröffentlichten Briefen zwischen Fellini, Amato und Rizzoli, Verträgen und Produktionsunterlagen hinter die Kulissen des wohl berühmtesten italienischen Films aller Zeiten und erzählt in spannend montierten Szenen die Entstehungsgeschichte des Klassikers.





DETAILS

Blu-ray im Handel ab 29.07.21
Als EST ab 12.08.21

La Dolce Vita - Das süße Leben / Special Edition / Blu-ray

Blu-ray Schuber 2er
Originaltitel: La Dolce Vita (Komödie, Drama, Italien 1960), ca. 176 Min. Minuten
FSK 12

Extras

Neuer Dokumentarfilm: The Truth about La Dolce Vita (90 min.), Booklet

Ansicht Packshot

Darsteller

Marcello Mastroianni ("Weiße Nächte"; "Achteinhalb"; "Prêt-à-Porter")
Anita Ekberg ("Krieg und Frieden"; "Das Liebeskarusell"; "Die Clowns")
Anouk Aimèe ("Der Mann, der sich selbst nicht kannte"; "Sodom und Gomorrha"; "Hundert und eine Nacht")

Stab

Regie: Federico Fellini
Drehbuch: Federico Fellini, Ennio Flaiano
Kamera: Otello Martelli
Produktion: Giuseppe Amato, Franco Magli, Angelo Rizzoli

Technische Angaben

Bild: 2,35:1 (1080/24p Full HD)
Sprachen/Ton: Deutsch, Italienisch (Mono DTS-HD MA)
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. 507276, EAN 4006680096537







 
© 2021 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.