Louis Malle Edition / Blu-ray

„Ich mag es, feste Vorstellungen über den Haufen zu werfen. Oder auch Klischees und Tabus. Das habe ich immer gerne gemacht. Ich habe immer gerne die Scheiße aufgewirbelt, wenn ich das mal so sagen darf.“
Louis Malle

Louis Malles Filme sind, so scheint es, so unabhängig und grundverschieden, wie sie nur sein könnten. Doch so unterschiedlich die Stile auch sein mögen, sie alle haben ein Leitmotiv: die Unberechenbarkeit des Schicksals. Diese Edition vereint fünf seiner wichtigsten Filme – erstmals auf Blu-ray.

Enthalten sind:
FAHRSTUHL ZUM SCHAFOTT(1957)
DIE LIEBENDEN (1958)
ZAZIE (1960)
DAS IRRLICHT (1963)
VERHÄNGNIS (1992)





DETAILS

Louis Malle Edition / Blu-ray

Blu-ray Schuber 5er
Drama, Krimi, Romance, Frankreich / Italien / Deutschland / UK 1957-1992, ca. 495 Minuten
FSK 16
Blu-ray im Handel seit 21.04.16

In dieser Box:

Das Irrlicht / Blu-ray
Der Dieb von Paris / Blu-ray
Die Liebenden / Blu-ray
Verhängnis / Blu-ray
Zazie in der Metro / Blu-ray

Extras

Das Irrlicht: Dokumentation „Menschliches, Allzumenschliches“, Wendecover; Die Liebenden: Dokumentation „… und das Streben nach Glück“, Wendecover; Fahrstuhl zum Schafott: Dokumentation „Kalkutta“, „Parlons Cinéma“ – Interview mit Louis Malle, Wendecover; Verhängnis: Featurette „Der Film“, Über Jeremy Irons, Über Juliette Binoche und Leslie Caron, Über Louis Malle, Trailer, Wendecover; Zazie: Dokumentationen „Vive le Tour“ und „Place de la République“, Wendecover;

Ansicht Packshot

Darsteller

Jeanne Moreau
Maurice Ronet
Lino Ventura
Vittorio Caprioli
Yvonne Clech
Philippe Noiret
Jeremy Irons
Juliette Binoche

Stab

Regie: Louis Malle
Drehbuch: Louis Malle, Louise Lévêque de Vilmorin, Jean-Paul Rappeneau, u.a.
Kamera: Henri Decaë, Peter Biziou, Ghislain Cloquet, u.a.
Produktion: Jean Thuillier, Louis Malle, Alain Quefféléan

Technische Angaben

Bild: Diverse (1080/24p Full HD)
Sprachen/Ton: Deutsch, Französisch (5.1 DTS-HD Master Audio)
Untertitel: Deutsch

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. 505251, EAN 4006680076287













 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.