Buena Vista Social Club

Auf Empfehlung des renommierten Musikers und Komponisten Ry Cooder reiste Wim Wenders im März 1998 mit einem kleinen Filmteam nach Kuba, um in Havanna die Aufnahmesessions legendärer Soneros wie Compay Segundo oder Ibrahim Ferrer zu beobachten. Heraus kam nicht nur eine liebenswerte Hommage an die kubanische Son-Musik, sondern auch das pulsierende Porträt eines einzigartigen Landes und seiner Bewohner.

Wim Wenders' Oscar®-nominierte Hommage an die legendären kubanischen Soneros um Ibrahim Ferrer und Compay Segundo begeisterte mehr als 1,2 Millionen Kinozuschauer in Deutschland.





DETAILS

Buena Vista Social Club

DVD
Dokumentation, Musikfilm, Deutschland / USA / Kuba / Frankreich / UK 1999, ca. 101 Minuten
FSK 6
DVD im Handel und als VoD seit 19.07.12

Als Einzeltitel/in einer Box erhältlich:

Best of Wim Wenders
Wim Wenders Vol. 2 / Arthaus Close-Up

Extras

Audiokommentar von Wim Wenders; Interview mit Juan de Marcos Gonzáles; Musikvideos; geschnittene Szenen; Wendecover

Ansicht Packshot

Darsteller

Compay Segundo
Ibrahim Ferrer
Ry Cooder
Rubén González

Stab

Regie: Wim Wenders
Drehbuch: Wim Wenders
Kamera: Jörg Widmer, Robby Müller
Produktion: Ulrich Felsberg

Technische Angaben

Bild: 1,78:1 (anamorph)
Sprachen/Ton: Englisch, Spanisch (5.1 Dolby Digital, Stereo PCM)
Untertitel: Deutsch

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. 503953, EAN 4006680063294







 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.