Chacun son Cinéma - Jedem sein Kino

Kino ist der Ort, an dem Träume gelebt, Wünsche wahr und Welten gerettet werden können – ein Ort der Magie. Anlässlich des 60. Jubiläums des berühmten Filmfestivals in Cannes im Jahr 2007 fanden sich 33 herausragende Regisseure aus aller Welt zusammen, um in je dreiminütigen Episoden ihre Faszination für das Kino auf die Leinwand zu bannen. Aus den Beiträgen von Regiegrößen wie Jane Campion, Wong Kar-Wai, David Cronenberg, Ken Loach, Gus Van Sant, Wim Wenders, Takeshi Kitano oder Lars von Trier entstand eine bewegende, kaleidoskopartige Liebeserklärung an den Film voller Nostalgie, Humor und Sinnlichkeit.





DETAILS

Chacun son Cinéma - Jedem sein Kino

DVD
Originaltitel: Chacun son cinéma : une déclaration d'amour au grand écran (Komödie, Drama), ca. 110 Minuten
FSK 12
DVD im Handel seit 16.05.08

Extras

Presseheft als PDF; Trailer

Darsteller

Josh Brolin (Avengers: Endgame, Sicario)
David Cronenberg (Die Fliege, Videodrome)
Takeshi Kitano (Merry Christmas Mr. Lawrence, Battle Royale)
Charlie Chaplin (Der große Diktator, Moderne Zeiten)
Fred Astaire (Flammendes Inferno, Königliche Hochzeit)

Stab

Regie: David Lynch, Wim Wenders, Gus Van Sant, Roman Polanski u.a.
Produktion: Gilles Jacob

Technische Angaben

Bild: 1,85:1 (anamorph)
Untertitel: Deutsch

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. 502142, EAN 4006680044941







 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.