Elf Uhr nachts

Der intellektuelle Ferdinand Griffon, genannt „Pierrot“, ist von seinem bürgerlichen Leben gelangweilt. Als er seine frühere Geliebte Marianne wieder trifft, verlässt er für sie spontan seine Familie. Auf ihrer Reise nach Südfrankreich ziehen die Liebenden eine blutige Schneise der Verwüstung durchs Land, bis Ferdinand von Gangstern entführt und gefoltert wird. Er soll den Verbrechern verraten, wo Marianne sich versteckt hält.

Nach dem explosiven Kultroman „Obsession“ von Lionel White drehte Regielegende Jean-Luc Godard eine preisgekrönte Gangsterballade, die mit schauspielerischen Glanzleistungen und revolutionären Erzähltechniken Filmgeschichte schrieb. Top besetzt mit Jean-Paul Belmondo und Anna Karina.





DETAILS

Elf Uhr nachts

DVD
Originaltitel: Pierrot le fou (Krimi, Road Movie, Frankreich / Italien 1965), ca. 105 Minuten
FSK 16
DVD im Handel seit 05.08.10

Als Einzeltitel/in einer Box erhältlich:

Best of Jean-Luc Godard
Jean-Luc Godard / Arthaus Close-Up

Extras

Einführung zum Film von Colin MacCabe; Audiokommentar mit Jean-Bernard Pouy (mit dt. UT); Filmplakate; Trailer; Wendecover

Darsteller

Jean-Paul Belmondo (Außer Atem, Der Teufel mit der weißen Weste)
Anna Karina (Alphaville, Die Außenseiterbande)

Stab

Regie: Jean-Luc Godard
Drehbuch: Jean-Luc Godard, Lionel White (Roman)
Kamera: Raoul Coutard
Produktion: Georges de Beauregard

Technische Angaben

Bild: 2,35:1 (anamorph)
Sprachen/Ton: Deutsch, Französisch, Englisch (Mono Dolby Digital)
Untertitel: Deutsch (in der OF nicht ausblendbar), Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Holländisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. 503148, EAN 4006680055206







 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.