Licht im Winter

Seit dem Tod seiner Frau hat Pfarrer Tomas Ericsson auch den Glauben an Gott und die Fähigkeit zu lieben verloren. Emotionslos und ohne Überzeugung absolviert er seine Gottesdienste in der kleinen Dorfkirche. Als ihn die Frau des selbstmordgefährdeten Fischers Jonas bittet, ihrem Mann neuen Lebensmut zu schenken, hat er aufgrund seiner eigenen Resignation nur leere Phrasen für den Verzweifelten übrig. Auch für die Lehrerin Märta, die ihn mit ihrer Liebe bedrängt, findet er keine Gefühle. Als kurze Zeit später die Leiche des Fischers gefunden wird, steht Tomas vor den Trümmern seines Glaubens...

Licht im Winter gehört neben Wie in einem Spiegel und Das Schweigen zu Bergmans „Kammerspiel-Trilogie“.





DETAILS

Licht im Winter

Teil von Bergmans „Kammerspiel-Trilogie“

Boxtitel
Originaltitel: Nattvardsgästerna (Drama, Schweden 1962)
FSK 16

Ist nur in einer Box erhältlich:

Ingmar Bergman / 100th Anniversary Edition

Darsteller

Ingrid Thulin (Wilde Erdbeeren, Das Gesicht, Das Schweigen)
Gunnar Björnstrand (Das siebente Siegel, Das Lächeln einer Sommernacht)
Max von Sydow (Die Jungfrauenquelle, Intacto, Bis ans Ende der Welt)
Gunnel Lindblom (Szenen einer Ehe, Das siebente Siegel)

Stab

Regie: Ingmar Bergman
Drehbuch: Ingmar Bergman
Kamera: Sven Nykvist
Produktion: Allan Ekelund

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. , EAN 4006680



 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.