Louis de Funès Collection 2

Drei zeitlose Komödien des großen französischen Komikers Louis de Funès in einer Edition.

Wie kein anderer verstand es Louis de Funès, cholerische Entgleisungen auf so humoristische Weise umzusetzen und das Zwerchfell des Publikums seit Generationen zu strapazieren. Mit den Komödien Louis, das Schlitzohr (1965) und Die große Sause (1966) wurde de Funès innerhalb von zwei Jahren zum populärsten Komiker Frankreichs und konnte mit seinen zeitlosen Komödien auch im europäischen Ausland Erfolge feiern. In seinen Filmen verkörpert er das Sinnbild eines Kleinbürgers, der gegenüber seinen Vorgesetzten kuscht und seine Untergebenen durch cholerische Anfälle tyrannisiert. Jetzt erscheinen die drei zeitlosen Komödien Louis, der Geizkragen, Louis, das Schlitzohr und Die Abenteuer des Rabbi Jacob in einer Edition.

Louis, das Schlitzohr
Italienurlauber Marèchal wird bei einer Karambolage mit dem Auto des Industriellen Saroyan die Ente entschärft. Großzügig bietet dieser ihm als Ersatz einen Cadillac an. Marèchal soll den Wagen nach Bordeaux überführen, nicht ahnend, dass das Auto vor Schmuggelware an allen Nähten spannt.

Louis, der Geizkragen
Frankreich, 17. Jahrhundert: Harpagon ist ein Geizkragen, wie er im Buche steht. Während er seine Tochter Elise Mitgift sparend mit dem betagten Anselme vermählen möchte und dem Sohn Cléante eine alte, aber betuchte Witwe zur Frau auserkoren hat, giert er selbst nach der knackigen Nachbarstochter Marianne. Doch er hat die Rechnung ohne seine Kinder gemacht.

Die Abenteuer des Rabbi Jacob
Durch einen bizarren Zufall wird der rassistische Fabrikant Buntspecht zusammen mit dem arabischen Revolutionär Slimane von einem Killertrupp verfolgt. Getarnt als Rabbiner machen sie sich auf durch einen verheerenden Fettnäpfchenparcours. Desaster, Tobsucht und Zusammenbrüche voraus!

Louis, der Geizkragen, bei dem de Funés selbst Regie führte, ist in der ungekürzten Fassung inklusive Erst- und Zweitsynchro enthalten. Louis, das Schlitzohr erscheint mit der einzig richtigen Gerd-Martienzen-Synchro und einer zusätzlichen Zweitsynchro. Ebenfalls enthalten: der Verwechslungs-Super-GAU Die Abenteuer des Rabbi Jacob mit de Funès als Rassist, der für einen Rabbi gehalten wird. Alle Filme mit neuem Bildmaster!





DETAILS

Louis de Funès Collection 2

DVD Schuber 3er
Komödie, Frankreich / Italien 1964-1980, ca. 315 Minuten
FSK 12
DVD im Handel seit 19.08.10

Extras

"Louis, der Geizkragen": Kinoaushangsatz, Werberatschlag als PDF, 2 Synchros (Peter Schiff und Michael Pan), Fotogalerie, Trailer, Wendecover "Louis, das Schlitzohr": Kinoaushangsatz, Werberatschlag als PDF, 2 Synchros (Gerd Martienzen und Anton Reimer), Fotogalerie, Trailer, Wendecover "Die Abenteuer des Rabbi Jacob": Kinoaushangsatz, Werberatschlag als PDF, Fotogalerie, Trailer, Wendecover

Ansicht Packshot

Darsteller

Louis de Funès ("Balduin, der Ferienschreck"; "Balduin, das Nachtgespenst")
Bourvil ("Schussfahrt nach San Remo")
Franck Cabot-David ("Professor Schellfisch"; "Zwei scheinheilige Brüder")
Miou-Miou ("Die Löwin und ihr Jäger"; "Die Aussteigerin")

Stab

Regie: Gérard Oury
Drehbuch: Gérard Oury, Louis de Funès, Jean Girault
Kamera: Henri Decae, Edmond Richard

Technische Angaben

Bild: diverse
Sprachen/Ton: Deutsch, Französisch (Mono DD)
Untertitel: Deutsch

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. 503177, EAN 4006680055503







 
© 2021 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.