Luis Bunuel / Arthaus Close-Up

Luis Buñuel ist unbestritten der wichtigste und einflussreichste spanischsprachige Regisseur des Kinos. Er war das „Auge des Jahrhunderts“ und seine Filme verwirren, begeistern und überraschen noch heute. Sie reichen von präzisen Studien über die blasierte Bourgeoisie und falsche Propheten bis hin zu überbordenden surrealistischen Tagträumen. In dieser Edition präsentiert Arthaus die drei letzten Filme des Regisseurs.

Ab Sommer 2018 mit aktualisierten restaurierten Fassungen und zusätzlichen Extras!

Einer der berühmtesten Regisseure der Welt, von „Entertainment Weekly“ auf Platz 14 der wichtigsten Filmemacher aller Zeiten gewählt!





DETAILS

Luis Bunuel / Arthaus Close-Up

DVD Schuber 3er
Diverse, ca. 296 Minuten
FSK 16
DVD im Handel seit 06.01.11

In dieser Box:

Dieses obskure Objekt der Begierde

Extras

Der diskrete Charme der Bourgeoisie: Untertitel: Deutsch, Französisch und Englisch Extras: Dokumentation „Ein Spaziergang unter Schatten“, Interview mit Jean-Claude Carrière, Kritische Analyse von Prof. W. Evans, Trailer, Wendecover Das Gespenst der Freiheit: Untertitel: Deutsch, Englisch Extras: Dokumentation „Das Überschreiten der Träume“ , “, Interview mit Jean-Claude Carrière, Kritische Analyse von Prof. W. Evans, Bildergalerie, Wendecover Dieses obskure Objekt der Begierde: Sprachen: Deutsch, Französisch (Mono Dolby Digital) Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch Extras: Dokumentationen „Die Willkür der Begierde“, „Doppelgänger“ und „Porträt eines ungeduldigen Filmemachers“; Interviews mit Carlos Saura und Jean-Claude Carrière; Q&A mit Diego Bunuel; Wendecover

Ansicht Packshot

Darsteller

Fernando Rey ("French Connection", "Tristana", "Die letzten Tage von Pompeji")
Michel Piccoli ("Das große Fressen", "Das Mädchen und der Kommissar")
Delphine Seyrig ("Letztes Jahr in Marienbad", "Der Schakal", "Geraubte Küsse")
Monica Vitti ("Die rote Wüste", "Liebe 1962", "Die Nacht")

Stab

Regie: Luis Buñuel
Drehbuch: Jean-Claude Carrière, Luis Buñuel
Kamera: Edmond Richard
Produktion: Serge Silberman

Technische Angaben

Bild: 1,66:1 (anamorph)

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. 503301, EAN 4006680056746







 
© 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.