Outsiders, The / Rolling Stone Videothek

Tulsa, Oklahoma in den 1960er-Jahren: Ponyboy (C. Thomas Howell) und sein Freund Johnny (Ralph Macchio), beide Mitglieder der Teenager-Gang „Greasers“, flirten mit der hübschen Cherry Valance (Diane Lane). Dies bleibt allerdings von deren Freund Bob (Leif Garrett), der selbst Teil einer Gang, den „Socs“ ist, nicht unentdeckt. Schnell kommt es zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen den aus ärmlichen Verhältnissen kommenden Greasers und den reichen Kids der West Side, den Socs, bei denen Bob wird versehentlich erstochen wird. Die Jungs sehen sich gezwungen, sich zu verstecken, um nicht verhaftet zu werden. Schon bald müssen Ponyboy und Johnny, zusammen mit Dallas (Matt Dillon) und ihren anderen Greaser-Kumpels mit den Konsequenzen ihres gewalttätigen Lebens fertig werden…

Francis Ford Coppolas Kultfilm von 1983 über rivalisierende Jugendgangs zählt zu den erfolgreichsten und eindrucksvollsten Filmen des Regisseurs. THE OUTSIDERS basiert auf dem Jugendbuch-Bestseller von S. E. Hinton aus dem Jahr 1967 und gilt als der erste 'Brat Pack'-Film, in dem viele damals noch unbekannte junge Schauspieler in ihren ersten Durchbruchrollen zu sehen sind, darunter C. Thomas Howell (E.T. the Extra-Terrestrial), Rob Lowe ('The West Wing', 'Parks and Recreation'), Emilio Estevez (St. Elmo's Fire, The Breakfast Club, Young Guns), Matt Dillon (Crash, There's Something About Mary), Tom Cruise (Top Gun, Mission Impossible-Reihe, Jerry Maguire), Patrick Swayze (Dirty Dancing, Point Break, Ghost), Ralph Macchio (The Karate Kid, Cobra Kai) und Diane Lane (Unfaithful, Under the Tuscan Sun).

Inspiriert von Jo Ellen Misakian, einer Bibliothekarin, die Coppola einen von über 300 Schülern unterzeichneten Brief geschickt hatte, in dem sie erklärte, dass das Buch unter den Jugendlichen der Region Kultstatus genieße, fing Coppola die Emotionen heranwachsender Teenager ein, die wachsende Erkenntnis der Grausamkeiten des Lebens und die Sehnsucht nach einem unerreichbaren Leben.


Über die Restaurierung:

THE OUTSIDERS wurde bei Roundabout Entertainment in Burbank unter der Aufsicht von James Mockoski, Head of Archives and Restorations bei American Zoetrope und langjähriger Mitarbeiter von Francis Ford Coppola vorgenommen. Der Film wurde ursprünglich im Format 2:35 gedreht, und um den Film auf 4K-Niveau zu bringen, wurde der Film auf einen Lasergraphics Director 10K übertragen. „Wir haben das Originalnegativ, also die Originalfassung von 1983, gescannt und alle Negative ausfindig gemacht, die für die THE COMPLETE NOVEL - Fassung (2005) benötigt wurden, einschließlich der verschiedenen Layer für die visuellen Effekte", erläutert Mockoski. „Dafür wurden hunderte von Filmrollen gesichtet, aber das war es wert. Niemand hat diesen Film je so schön und makellos gesehen wie jetzt, und Francis war es wichtig, die neue Veröffentlichung so perfekt wie möglich erscheinen zu lassen.“





DETAILS

Als EST ab 11.11.21

Outsiders, The / Rolling Stone Videothek

DVD Digipak 1er
Originaltitel: The Outsiders (Drama, Krimi, USA 1983), ca. 110 Min. Minuten
FSK 12

Als Einzeltitel/in einer Box erhältlich:

Francis Ford Coppola / Arthaus-Close Up

Extras

Einführung und Audiokommentar von Francis Ford Coppola, Audiokommentare

Ansicht Packshot

Darsteller

C. Thomas Howell ("Hitcher, der Highway Killer", "E.T. - Der Außerirdische", "The Amazing Spiderman")
Rob Lowe ("St. Elmo's Fire - Die Leidenschaft brennt tief", "Wayne's World", "Austin Powers")
Emilio Estevez ("Blaze of Glory - Flammender Ruhm", "Bobby", "Dein Weg")
Matt Dillon ("Drugstore Cowboy", "Verrückt nach Mary", "The House That Jack Built")
Tom Cruise ("Top Gun", "Last Samurai", "Mission Impossible")
Patrick Swayze ("Dirty Dancing", "Ghost - Nachricht von Sam", "Donnie Darko")
Ralph Macchio ("Karate Kid", "Mein Vetter Winnie", "Hitchcock")
Diane Lane ("Untreu", "Unter der Sonne der Toskana", "Alles steht Kopf")

Stab

Regie: Francis Ford Coppola
Drehbuch: Kathleen Rowell
Kamera: Stephen H. Burum
Produktion: Gray Frederickson, Fred Roos

Technische Angaben

Bild: 2,40:1 (anamorph)
Sprachen/Ton: Deutsch (5.1 Dolby Digital, Mono Dolby Digital), Englisch (5.1 Dolby Digital)
Untertitel: Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. 505401, EAN 4006680077789







 
© 2021 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.