Salmonberries / Die Filme von Percy Adlon

Zwei Filme über Zerstörung, Flucht und Überleben.

Fünf Wochen nach dem Einsturz der Zwillingstürme stehe ich mit Fritz Koenig 23 Stockwerke über dem Inferno von »ground zero«. Stecknadelkopfgroß liegt mitten im noch qualmenden Schutt seine riesige Bronzeskulptur, die vor dem Attentat die globale Balance der Weltkugel darstellte.

In »Salmonberries« sucht eine androgyne junge Frau, ein Eskimofindling (Sängerin k.d. lang), das Herz der Bibliothekarin Roswitha, die nach einer missglückten Tunnelflucht von Ostberlin bis ans »Ende der Welt«, in den hohen Norden Alaskas geflohen war. Eine gemeinsame Berlin-Reise nach dem Fall der Mauer stellt unlösbare Fragen.





DETAILS

Salmonberries / Die Filme von Percy Adlon

DVD
Diverse, Deutschland 2001, ca. 91 Min. Minuten
FSK 6
DVD im Handel und als VoD seit 23.06.16

Als Einzeltitel/in einer Box erhältlich:

Die Filme von Percy Adlon

Extras

Koenigs Kugel; Interview mit k. d. lang; Musikvideo "Barefoot" von k. d. lang; Trailer; Materialien zum Film (PDF); Wendecover

Ansicht Packshot

Darsteller

k. d. lang
Rosel Zech
Chuck Connors

Stab

Regie: Percy Adlon
Drehbuch: Percy Adlon und Felix Adlon
Kamera: Thomas Sigel
Produktion: Eleonore Adlon

Technische Angaben

Bild: 1,78:1 anamorph
Sprachen/Ton: Deutsch (Stereo Dolby Digital), Englisch (Stereo Dolby Digital)
Untertitel: Deutsch

Angaben zum Vertrieb

Bst.-Nr. 505677, EAN 4006680080543













 
© 2019 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.