Heller Wahn

Olga und ihr Mann besuchen das Weingut eines Freundes, dort trifft Olga auf die in sich gekehrte Malerin Ruth. Wochen später begegnen sich die Frauen zufällig wieder. Bei einem gemeinsamen Abendessen bittet Ruths Mann Olga, sich mit seiner Ehefrau anzufreunden. Olga findet die Bitte sonderbar, ist aber von Ruth fasziniert. Schon bald verbindet die Frauen mehr als nur eine einfache Freundschaft.

Margarethe von Trotta erzählt die einfühlsame Geschichte zweier unterschiedlicher Frauen, ihrer Freundschaft und den Männern, die sie lieben, und gleichzeitig unterdrücken. Drama mit Hanna Schygulla, Angela Winkler, Peter Striebeck, Christine Fersen u.a. Regie: Margarethe von Trotta.





DETAILS

Heller Wahn

Originaltitel: Heller Wahn (Drama, Deutschland / Frankreich 1982), 105 Minuten
FSK 16
Kinostart:

Darsteller

Angela Winkler, Hanna Schygulla, Peter Striebeck, Agnes Fink,

Stab

Regie: Margarethe von Trotta
Drehbuch: Margarethe von Trotta
Kamera: MIchael Ballhaus
Produktion: Eberhard Junkersdorf, Margaret Ménégoz

Technische Angaben

Format: 2,35:1 (Cinemascope)
Ton: Dolby Digital



 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.