Projekt Gold - Eine deutsche Handball-WM

Sie begannen als Außenseiter, spielten sich in die Herzen der Zuschauer und eroberten den Titel: »Projekt Gold« ist die spannende Dokumentation der Handball-WM 2007 in Deutschland. Die schmerzhafte Niederlage gegen Polen, das packende Finale in Köln – von Anfang bis Ende sind wir nah dabei, erleben dramatische Minuten, überschäumende Emotionen und exklusive Statements von Coach Heiner Brand, Darling Mimi Kraus, Henning Fritz, Christian Schwarzer und vielen anderen. Und den Jubel der Nation für einen Sport, den jeder kannte, den aber jetzt auch alle lieben.

Das Projekt des Filmproduzenten Frank Stephan Limbach begann als Traum eines Fans. Jetzt ist der Dokumentarfilm das einmalige Filmtagebuch einer riesigen deutschen Sportfeier, die Regisseur Winfried Oelsner und der Kameramann Frederik Walker einfingen. Eine weitere Kamera während der Spiele führte Mark Liedtke.





DETAILS

Projekt Gold - Eine deutsche Handball-WM

Dokumentation, Deutschland 2007, 106 Minuten
FSK ohne Altersbeschränkung
Kinostart: 30.07.07

Stab

Regie: Winfried Oelsner
Kamera: Frederik Walker, Winfried Oelsner, Mark Liedtke
Produktion: Frank Stephan Limbach

Technische Angaben

Format: 35mm / 1:1,85 / Farbe
Ton: Dolby SR / Dolby SRD

TRAILERAUSWAHL

GROSS (640x360, 10.6 MB)



 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.