PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

UNTERHALTSAME BEZIEHUNGSKRISE EINES GENIES

ARTHAUS veröffentlicht „Mahler auf der Couch“ auf DVD

13.01.2011

„Dass es passierte, ist verbürgt. Wie es passiert ist, haben wir erfunden.“ Mit diesen Worten beginnt einer der originellsten, dramatischsten und gleichzeitig humorvollsten Filme des letzten Jahres.
In MAHLER AUF DER COUCH erzählen die Autoren Percy und Felix Adlon von Mahlers Begegnung mit Sigmund Freud im Sommer 1910. Ein Liebesbrief hat den berühmten Komponisten wie ein Schlag getroffen – an ihn adressiert, aber für seine Frau Alma bestimmt. Der Absender, ein gewisser Walter Gropius, beschreibt darin seine Affäre mit Alma in allen Einzelheiten. Der Besuch bei dem Psychoanalytiker soll Mahler helfen und fördert ganz Erstaunliches zu Tage.
Anhand von Ereignissen, Briefen und Augenzeugenberichten haben Percy und Felix Adlon in ihrer ersten Vater-Sohn-Regie das leidenschaftliche Drama von Alma und Gustav Mahler ebenso geistreich wie humorvoll in Szene gesetzt. Die hochkarätige Besetzung wird angeführt von Johannes Silberschneider als Gustav Mahler, Karl Markovics als Sigmund Freud und Barbara Romaner als geniale Geliebte, Muse und notorische Geniegattin. Shootingstar Friedrich Mücke verkörpert den attraktiven Herzensbrecher Walter Gropius, in weiteren Rollen sind Eva Mattes als Almas Mutter Anna Moll, Lena Stolze als Mahlers trickreiche Schwester Justine und Opernsängerin Nina Berten als Mahlers verflossene Geliebte, Anna von Mildenburg, zu sehen.

Am 20. Januar 2011 veröffentlicht ARTHAUS MAHLER AUF DER COUCH mit eigens für die Veröffentlichung produziertem Bonusmaterial auf DVD. Zu den hochinformativen Extras zählen unter anderem ein 31-minütiges Making of, ein ausführliches Interview mit Hauptdarsteller Johannes Silberschneider sowie die spannende 42-minütige Dokumentation „MusikMachen mit Esa-Pekka Salonen“. Als besonderes Highlight liegt jeder Edition ein exklusives Booklet von Percy und Felix Adlon bei. Ein Muss nicht nur für Musik- und Kunstfreunde und die perfekte Einstimmung auf die zahlreichen Veranstaltungen anlässlich des 100. Todestages der Komponistenlegende am 18. Mai 2011.

Informations- und Bildmaterial zu MAHLER AUF DER COUCH befindet sich auf dem Presseserver der Kinowelt Home Entertainment.




 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.