PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

Es ist offiziell: Jennifer Lawrence übernimmt Hauptrolle in „Die Tribute von Panem“

Kinostart in Deutschland am 5. April 2012

18.03.2011

Gerade erst für ihre Rolle in „Winter´s Bone“ für den Oscar nominiert, hat sich Jennifer Lawrence die derzeit begehrteste weibliche Rolle in Hollywood gesichert: Katniss Everdeen aus der weltweit erfolgreichen Jugendbuchreihe „Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele“. Lionsgate und das Filmteam um Regisseur Gary Ross („Pleasantville“) gaben die Entscheidung heute bekannt.

In Deutschland wird der Film am 5. April 2012 im Verleih der Kinowelt ins Kino kommen, zwei Wochen nach dem Start in den USA.

Buchautorin Suzanne Collins war in die Entscheidung involviert und zeigte sich begeistert, dass die Wahl auf Lawrence fiel: „Jennifer ist einfach eine unglaubliche Schauspielerin. So kraftvoll, verletzlich, schön, unnachgiebig und tapfer. Ich hätte nicht gedacht, dass wir jemanden finden würden, der so perfekt für die Rolle ist. Und ich kann es gar nicht erwarten, sie spielen zu sehen.“

„Ich freue mich sehr darauf mit Jen arbeiten zu können und zu sehen, wie sie die Figur zum Leben erweckt. Die Rolle der Katniss erfordert eine junge Schauspielerin, die Stärke, Tiefe, Komplexität aber auch Zartheit und Kraft in einem ausstrahlt. Es gibt wenige Personen, die dies vermögen, Jen bringt das alles mit. Sie wird eine unglaubliche Katniss sein!“ ergänzt Regisseur Gary Ross.

Dieses Jahr wird Jennifer Lawrence neben dem vielgelobten „Winter´s Bone“ auch in „X-Men: Erste Entscheidung“ und „Der Biber“ in den deutschen Kinos zu sehen sein.

Die Trilogie „Die Tribute von Panem“ ist eine der weltweit erfolgreichsten Jugendbuchreihen der letzten Jahre. Die Bücher von Suzanne Collins sind in über 40 Ländern erschienen. Der erste Band „Tödliche Spiele“ (erschienen 2009) erhielt den Deutschen Jugendliteraturpreis, der letzte Teil („Flammender Zorn“) erschien im Januar bei Oetinger und stand drei Wochen auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste.

Über „Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele“:
Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Wider alle Regeln rettet er ihr das Leben. Katniss beginnt zu zweifeln – was empfindet sie für Peeta? Und kann wirklich nur einer von ihnen überleben? Eine faszinierende Gesellschaftsutopie über eine unsterbliche Liebe und tödliche Gefahren, hinreißend gefühlvoll und super spannend.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an das Presseteam des KINOWELT Filmverleihs, Tel. 0341 35596 - 316, presse@kinowelt.de.




 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.