PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

Der Paddington Bär kommt ins Kino!

STUDIOCANAL und David Heyman produzieren Kino-Adaption von „Ein Bär namens Paddington“

10.05.2012

Der Paddington Bär kommt ins Kino
STUDIOCANAL und David Heyman produzieren Kino-Adaption von „Ein Bär namens Paddington“


Berlin, 10. Mai 2012

STUDIOCANAL und „Harry Potter“-Produzent David Heyman bringen eine der beliebtesten Kinderbuchfiguren zum ersten Mal auf die große Leinwand: Paddington Bär. Die Adaption von Michael Bonds Klassiker wird eine moderne Variante des Bestsellers: Family Entertainment in einem Mix aus Real- und Animationsfilm.

Regisseur Paul King (Bafta-nominiert für die britischen TV-Serien „Come Fly With Me“ und „The Mighty Boosh“) erzählt die wundervolle und verrückte Geschichte eines kleinen Bären, der aus Peru nach England kommt und an der Londoner U-Bahnstation Paddington Station von einer britischen Familie aufgenommen wird.

Der erste Band von „Paddington“ erschien 1958, wurde seitdem über 35 Millionen Mal verkauft und in 40 Sprachen übersetzt. Vor kurzem wurde Paddington in Großbritannien zur beliebtesten Animationsfigur gekürt.

STUDIOCANAL finanziert PADDINGTON (OT), bringt ihn in Deutschland, Großbritannien und Frankreich in die Kinos und übernimmt den Weltvertrieb.

Produzent David Heyman: „Paddington Bär ist eine überall beliebte Figur, geschätzt für seinen Optimismus, seinen Gerechtigkeitssinn und seine guten Manieren – und natürlich für sein Talent, überall komisches Chaos anzurichten. Michael Bonds Bücher sind so voller Humor und Staunen und ich freue mich über die einmalige Chance, ‚Paddington’ auf die große Leinwand zu bringen.“

Olivier Courson, Chairman und CEO STUDIOCANAL, ergänzt: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Michael Bond und David Heyman und darüber ‚Paddington’ ins Kino zu bringen. Mr. Bonds Paddington Bär wird seit Generationen überall auf der Welt geliebt. Und David Heyman hatte bereits enormen Erfolg damit, große britische Literatur fürs Kino zu adaptieren. STUDIOCANAL hatte zudem das Glück, Paul Kings ersten Film veröffentlicht zu haben. Wir freuen uns sehr darauf, weiterhin diesen begabten Filmemacher zu fördern:“

Bitte wenden Sie sich mit allen Fragen direkt an das Presseteam von STUDIOCANAL, presse@studiocanal.de oder 030 810 969 316.


Herzliche Grüße

Ihr Presseteam





 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.